Sensationelle Bestätigung von US-Gesundheits-Chef Dr. Fauci: PCR-Test kann Viren und ihre Übertragung nicht nachweisen

Kritische Wissenschaftler haben von Anfang an die Eignung der PCR- und Antigen-Tests bestritten, Viren und damit Infektionen sowie asymptomatische Übertragungen nachweisen zu können. Auf der angeblichen Wirksamkeit dieser Tests und der ungeheuren Zahl von „gefährlichen symptomlosen Infektionen“ beruhen aber alle staatlichen Corona-Maßnahmen. Der US-Immunologe und Präsidenten-Berater Dr. Anthony Fauci hat nun Ende Dezember die Erkenntnisse der Kritiker bestätigt: Der einzige Weg festzustellen, ob jemand Überträger des Virus sein könnte, sei, lebende Viren nachzuweisen. Die Tests seien dazu aber nicht geeignet.

Die seit März 2020 täglich verkündeten ungeheuren Zahlen von „symptomlosen Infektionen“, mit denen panikmachend bereits eine Quasi-Erkrankung suggeriert wird, von denen in Wahrheit aber höchstens ca. 3 – 5 % wirklich erkranken, haben zu einer künstlich aufgebauschten Pandemie geführt, die in der Realität nie bestanden hat. Erstmals in der Geschichte der Infektionskrankheiten wurde behauptet, nicht nur von einem mit Symptomen Erkrankten könne eine Ansteckung ausgehen, sondern schon von allen, bei denen bereits ein Virus festgestellt werde, auch wenn dieses bei ihnen noch nicht zur Erkrankung mit wahrnehmbaren Symptomen geführt habe. Und dieses hochgefährliche Virus könne mit einem PCR- oder auch schon einem Antigen-Test nachgewiesen, „positiv“ festgestellt werden. –

Darauf basieren die allgemeine Maskenpflicht, die Abstandsregeln, Quarantäne-Pflichten und alle sonstigen vielfältigen freiheitsbeschränkenden staatlichen Maßnahmen, welche die Übertragung des Virus verhindern sollen.
Die Ausführungen Dr. Faucis kommen daher einer Sensation gleich, denn sie bedeuten in ihrer Konsequenz, dass den staatlichen Maßnahmen ihre Grundlagen völlig entzogen werden.

Die Erklärungen Dr. Faucis im Interview

Der bekannte und international renommierte HNO-Arzt Dr. Bodo Schiffmann hat in einem Video vom 3.1.2022 die Aussagen Dr. Faucis, die er in einem Fernseh-Interview am 30. Dezember 2021 gemacht hat, eingespielt, übersetzt und analysiert.1

Verkürzung der Quarantäne

Er schildert zunächst den Zusammenhang, in dem dieser die Äußerungen gemacht hat:
„Anthony Fauci, der oberste Gesundheitsbeauftragte der Vereinigten Staaten, der direkt den amerikanischen Präsidenten berät und nahezu allen Organisationen überstellt ist, (…) ist sozusagen der Lothar Wieler und Christian Drosten in einer Person in den USA. Und da hat es jetzt direkt vor dem Jahreswechsel eine Änderung gegeben der Quarantäne-Vorschriften. Kurz gesagt: Die Leute müssen kürzer in Quarantäne, wenn sie nur einen positiven Test haben, aber keine Symptome. Und das Entscheidende daran ist: Danach müssen sie sich nicht mehr freitesten.

Und seitdem sieht man Herrn Fauci in vielen Fernseh-Formaten, und er versucht zu erklären, warum er diese Entscheidung gemacht hat. Und was er dabei sagt, ist ein Game-Chancher (Spielwechsel, bahnbrechend). Denn Anthony Fauci bestätigt hier in diesem Interview bei MSNBC genau das, was wir alle, die wir als kritische Wissenschaftler seit zwei Jahren versuchen, ein Umdenken zu bewirken, die ganze Zeit sagen. …“

Dr. Fauci wird eingeblendet:
… Viele Menschen mit dieser neuen Omikron-Variante kriegen asymptomatische Infektionen. Auf der anderen Seite haben wir gesehen, welche massiven Einschränkungen und Schäden in der Bevölkerung dies durch die Unterbrechungen und das Wegbleiben von der Arbeit hervorgerufen hat.  (…) Und so haben wir die Entscheidung getroffen, dass Menschen, die positiv getestet wurden, für 5 Tage in Isolation gehen, und wenn sie weiter asymptomatisch bleiben, dann können sie einfach gerade zurückgehen, vorausgesetzt, sie tragen eine Maske. … und dass man dann, wenn man zurückgeht, keinen Antigentest machen muss. Und der Grund dafür, dass man sich dazu entschieden hat, ist, wenn ihr auf die Risiken schaut nach einer Infektion, im Vergleich zu den nächsten 5 Tagen, ist das meiste Risiko in den ersten 5 Tagen zusammengefasst. Also die Gefahr, etwas zu übertragen, wird immer geringer, wenn man in die Tage 6,7,8 und 9 kommt.

Und der Antigentest hat keine gute Vorhersagequalität, ob man ein Überträger ist oder nicht. Er hat zwar eine gute Qualität in den frühen Zeiten, ob man eine Infektion hat, aber 5,6,7,9 Tage später, ganz egal ob er positiv oder negativ ist, ist er nicht gut. Denn wir kennen überhaupt nicht einen einzigen Hinweis in der Zulassung der FDA, er war nie dafür gedacht, dass man viele Tage braucht. Also direkt nach der Infektion funktioniert er angeblich und direkt danach überhaupt nicht mehr, und man konnte auch nie sagen, ob er Überträger ist oder nicht. Das ist der Grund, dass die CDC sagt: Es ist nicht notwendig, dass man einen Test macht. Denn das Risiko ist gering. Und das ist die Erklärung für diese neue Politik der CDC.“

 Bemerkungen Dr. Schiffmanns dazu (min. 10.38):
„Um das kurz zusammenzufassen:
Die Leute sind zufällig, weil asymptomatisch, aufgefallen mit einem Test. Niemand weiß, wie lange vorher dieser Test positiv gewesen wäre, wenn man getestet hätte. Er wirkt aber nur, laut Fauci, in den ersten Tagen, und danach verliert er zunehmend an Bedeutung, hat aber niemals eine Aussagekraft gehabt darüber und wurde auch nicht dafür zugelassen, ob jemand Überträger ist oder nicht. Trotzdem werden diese Tests überall benutzt, damit man ins Restaurant gehen kann, einkaufen kann, verreisen darf oder was auch immer, oder nicht in Quarantäne gesteckt wird. Das muss man wirklich so hervorheben. … Es gibt keine FDA-Bestätigung, ob der Test nach der Infektion einen Hinweis darauf gibt, oder ob man ansteckend ist – laut Anthony Fauci.

Und jetzt muss man folgendes kucken: Also die sogenannte Inkubationszeit ist die Zeit, bis eine Krankheit eigentlich ausbricht und man auch jemand anstecken kann. Weil, wenn man jetzt mal annimmt, man hat irgendwelche Erreger, Bazillen oder Viren, völlig belanglos, dann müssen die sich erst mal im Körper vermehren, damit man genügend Viruslast oder Bakterienlast oder Übertragerlast hat, um das an jemand anders weitergeben zu können. Das heißt, innerhalb dieser Inkubationszeit ist man in der Regel nicht ansteckend. Und auch dazu gibt es eine Aussage von Fauci, die wir uns nachher noch mal anschauen.

Und wenn wir  jetzt zum RKI schauen, dann ist, Stand 23.12.2020, – das Letzte, was man findet übrigens – eine Sache, dass man sagt: Es ist 14 Tage Inkubationszeit. Dann kann ich ja nicht sagen, nach 5 Tagen ist nichts mehr. Denn ich hätte ja 14 Tage Zeit, um überhaupt krank zu werden. Darauf basiert ja überhaupt die 14-tägige Quarantäne. – Das, was bisher gemacht wurde, wird durch diese Aussage von Herrn Fauci komplett aufgehoben.
Und zu dem Zeitpunkt, als das rauskam, hat man noch nicht die Asymptomatischen getestet sozusagen, sondern das war ja Ende 2020, nicht 2021.
Also wir sprechen hier davon, dass Fauci jetzt auf einmal sagt: Wenn es innerhalb von 5 Tagen nicht ansteckend ist, oder keine Symptome hat, ist es nicht gefährlich. Und er begründet das mit dem Test.

(Anmerkung hl: Die Verkürzung der Quarantänezeit wird ja mit der schwächeren Omikron-Variante begründet. Auch in Deutschland ist nach dem neuesten Bund-Länder-Beschluss vom 7.1.2022 die Quarantäne deswegen von 14 auf 10 Tage verkürzt worden, die man dann auch ohne Test verlassen kann, oder bei negativem Test bereits nach 7 Tagen. Erklärungen dazu ähnlich denen von Fauci gibt es nicht. Es wird alles im Bewusstseins-Nebel gehalten.)

Die Qualität der Tests

Dr. Schiffmann: „Es geht noch weiter, es wird noch härter“:
Dr. Fauci wird eingeblendet (min. 21:45) :
„(…) Der PCR-Test misst keine vermehrungsfähigen Viren. Er misst nur einzelne kleine Partikel eines Virus, Nukleinsäuren. Also mit anderen Worten: Ich könnte infiziert sein, bin aber schon längst über die Replikations- und Ansteckungsphase hinaus, aber ich kann weiter positiv auf einen PCR-Test reagieren – für mehrere Tage nach der Erholung, ohne dass ich Überträger sein könnte, überhaupt nicht. Also ein PCR-Test ist gut, um zu sagen, ob du infiziert sein könntest. Das ist der Grund, warum die CDC-Direktorin gesagt hat, dass man für mehrere Tage und auch mehrere Wochen positiv sein kann.
Es gibt jetzt keinerlei Hinweis darauf, ob du noch Überträger sein könntest oder nicht.“

Zwischenbemerkung Dr. Schiffmann: (Min. 24:13)
„Der PCR-Test sagt nichts darüber aus, ob man Überträger sein könnte oder nicht, er sagt nicht über lebende Viren aus, er sagt nichts über den Zeitpunkt der Infektion oder Nicht-Infektion aus.“

Dr. Fauci: „Und das ist die gut zu verstehende Konfusion in der Bevölkerung. Also Tests sagen nicht, ob man infiziert ist oder nicht, oder ob du infiziert und Überträger bist. Der einzige Weg, wie man zeigen kann, ob man Überträger sein könnte, ist indem man lebende Viren nachweist.“

Dr. Schiffmann: „Keiner macht das, keiner kann das. Und es gibt auch nach wie vor kein Isolat.“

(Anmerkung hl: Es gibt bisher keinen wissenschaftlich einwandfreien Nachweis eines isolierten, gereinigten Virus, der sich hinter den Partikeln verbergen soll, geschweige denn der Kausalität zur Krankheit. 3)

Dr. Fauci: „Und die Tests messen das nicht. Sie messen das Dasein oder Nicht-Dasein nicht des Virus. Das Virus könnte tot sein oder inaktiv. Also ich verstehe das völlig, dass die Menschen darüber verwirrt sein können. Und deswegen bin ich hier, um zu versuchen, das zu erklären.“ 

 Dr. Schiffmann:
„Ich weiß nicht, ob jedem klar ist, was Anthony Fauci hier gerade eben gesagt hat. Anthony Fauci hat eben gesagt, dass der Test nicht misst, ob jemand ansteckend ist, also infiziert ist, er misst keine lebenden Viren, er kann keine Aussage darüber treffen, ob es irgendeinen Grund gibt, irgendjemand irgendwo (zu isolieren). Das heißt, man kuckt nur: Hat jemand Symptome oder nicht, und wenn er Symptome hat, soll er zu Hause bleiben, wie bei einer Erkältung, und ansonsten soll er zur Arbeit gehen. Das sagt allen Ernstes (Fauci), der traut sich das zu sagen. – Das ist sensationell. (…) Das hier ist Sprengstoff, wirklich Sprengstoff. Die PCR-Tests messen das nicht, PCR- und Antigen-Tests.

Zusammengefasst: Weder PCR- noch Antigentest können feststellen, ob jemand ansteckend ist. Niemand weiß bei der Testabnahme, wie lange der Test (die Person) schon positiv war, bevor die Testabnahme gemacht wurde. Wichtig. Eine sehr hohe Fehlerquote bei geringer Inzidenz – ich empfehle hierzu noch mal die Videos aus dem letzten Sommer von Samuel Eckert, wo er auch den PCR-Test auf seine Zuverlässigkeit vorrechnet.“

Es gibt keine asymptomatische Übertragung

Dr. Schiffmann: „Und hier kommt der nächste Hammer, der ist alt! Der ist richtig alt, der ist vom Januar 2020. Anthony Fauci bevor er die Order gekriegt hat, aus dieser „Atemwegsinfektion“ den tödlichsten Virus aller Zeiten aufzublasen. Er macht das aber so, dass er sich da eigentlich gar nicht rausreden kann aus der Nummer.“

(Anmerkung hl: Er meint, auch wenn Fauci danach was anderes behauptet hat, wird seine damalige Aussage durch seine zitierten neuesten Aussagen wieder bestätigt.)

Dr. Fauci (Video eingeblendet min. 28:54):
Das Wichtigste, was die Leute kapieren müssen, ist: Selbst wenn es eine asymptomatische Ansteckung geben würde …  “

Dr. Schiffmann: „Und das ist eigentlich bewiesen durch die Zeitschrift …, mit 3 Millionen Teilnehmern einer Studie retroperspektiv aus Wuhan, dass es das nicht gibt, es gibt keine asymptomatischen Überträger 3 – aber Anthony Fauci sagt hier: Selbst wenn es eine asymptomatische Übertragung geben würde … .“

Dr. Fauci: „… in der ganzen Geschichte von allen durch die Atmung übertragbaren Erkrankungen, allen Typen, asymptomatische Übertragungen waren nie der entscheidende Faktor. Der Faktor ist immer jemand mit Symptomen.“ –

Dr. Schiffmann: „Was ja logisch ist, denn man braucht ja – was auch immer man übertragen möchte – eine Menge, ob das Bakterien sind oder … also um diese sinnlose Viren-Diskussion zu lassen – nehmt eine beliebige Mikrobe, Parasit, was auch immer …“

Dr. Fauci: „Auch wenn es mal den seltenen Fall einer asymptomatischen Übertragung geben könnte, die was überträgt, eine Epidemie wird nicht durch asymptomatische Träger getriggert (ausgelöst) oder aufgeblasen.“

Dr. Schiffmann:
„Der Wahnsinn, der absolute Wahnsinn. … Anthony Fauci hat gesagt, als oberster Gesundheitsleiter der USA hat er bestätigt, dass der PCR-Test keine lebenden Viren nachweisen kann. Anthony Fauci hat bestätigt, dass weder Antigen-Test noch PCR-Test eine Aussage darüber treffen, ob jemand ansteckend ist oder an der Epidemie, Pandemie aktiv mit-schuld ist. Anthony Fauci gibt an, dass es in der gesamten Geschichte keine, eine Pandemie beeinflussende Übertragung durch asymptomatische Träger gegeben hat.“

Konsequenzen

Dr.Schiffmann:
„Basierend auf dem PCR-Test – denn das ist alles, worum es geht – werden milliardenfach Menschen in Quarantäne gesteckt, Grund- und Freiheitsrechte beschnitten, Presse- und Meinungsfreiheit eingeschränkt. – Und damit gibt es auch keine Rechtfertigung von Masken mehr. Da könnte man vielleicht noch sagen, dass Menschen mit Symptomen zu Hause bleiben und eine Maske tragen müssen. Aber ansonsten gibt es keinerlei Rechtfertigung von Masken.
Wenn andere kritische Wissenschaftler, also so jemand wie ich, die gleichen Aussagen treffen, dann werden sie zensiert, sie werden diskreditiert, und sie werden verfolgt. Von der Polizei werden die Räume durchsucht, ihre Veröffentlichung auf Youtube oder anderem wird gelöscht.
Die gesamte Pandemie beruht ausschließlich auf dem PCR-Test. Er ist die Grundlage aller Maßnahmen. Diese Grundlage ist damit hinfällig. (…)

Meine Forderung an die Professoren Wieler, Drosten und Lauterbach, und nehmen wir ruhig noch Herrn Montgomery mit rein:
Das Volk erwartet, dass sie Ihren Fehler einräumen und zurücktreten.

 An die Bundesregierung, vertreten durch Herrn Scholz, Herrn Habeck, Frau Baerbock und Herrn Lauterbach:
Das Volk erwartet, dass Sie alle Maßnahmen, insbesondere die experimentellen Injektionen sofort beenden. Das Volk erwartet, dass Sie einen Außerparlamentarischen Untersuchungs-Ausschuss einsetzen und sofort zurücktreten und die Verantwortung übernehmen.

 Die Menschen sind heute wieder auf der Straße, heute ist Montag. Und es werden immer mehr, die auf die Straße gehen, und es werden jeden Tag mehr.

Anthony Fauci hat hier ein für alle Mal das bestätigt, was alle Experten, die wissenschaftlich arbeiten, die ganze Zeit bereits gesagt haben.4 Dafür wurden wir als Schwurbler, Wissenschaftsleugner und alles mögliche beschimpft, bis hin zu Antisemiten, was wir allesamt nicht sind.

Der PCR-Test weist keine Viren nach. Der PCR-Test ist nicht in der Lage, etwas über Infektiosität auszusagen. Und es ist noch nicht mal gesagt, dass diese Nukleinsäure-Sequenz, die gesucht wird, die Symptome hervorruft. Das ist nämlich niemals nachgewiesen worden, sondern es wurde eine beliebige Sequenz – das war jemand, der heißt Prof. Christian Drosten, der hat diese Pandemie erfunden – wie er übrigens auch die SARS-COV-1-Erkrankung erfunden hat, und damals haben wir ja gesehen, sie verschwand auf einmal, sie war nur ein Probelauf, das Ganze war ein Spiel -.
Jetzt ist die Katze aus dem Sack, und da kommt sie auch nicht wieder rein, diese Katze ist weg.

Anthony Fauci hat das bestätigt, worum wir sein langem kämpfen. Am 30.12.2020 bei CNN, NBC und bei diversen anderen Sendern hat er sich ebenfalls um Kopf und Kragen geredet. Bitte verteilt das …
Das ist die Grundlage für alles, für´s Infektionsschutzgesetz – das ist weg!  Bitte an die Rechtsanwälte, Staatsanwälte, Richter: Die gesamte Grundlage für die Pandemie, die keine war, ist damit hinfällig!“  

Aussichten

Es ist nicht zu erwarten, dass die Erklärungen Dr. Faucis zu den Konsequenzen führen werden, die Dr. Schiffmann von der deutschen Exekutive und Judikative verlangt. Es wird einfach ignoriert werden, so wie die längst bekannten wissenschaftlichen Ergebnisse, die Dr. Fauci nun bestätigt, ignoriert worden sind.

Denn es geht offensichtlich darum, eine lange geplante internationale politische Agenda umzusetzen.5 Da kommt es nicht auf Wahrheit an, sondern auf einen unbedingten Durchsetzungswillen, koste es, was es wolle. Dazu gehört in den USA auch Dr. Fauci, der die Fakten über die Tests offenbar nicht mehr zurückhalten konnte und wohl alles auf das Impfen setzt.

Diese Plandemie wird nur beendet, wenn wir, das Volk, sie beenden und die Schuldigen gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden.

————————–
1   https://www.bitchute.com/video/25QE5cdFcpTS/
2   Vgl. Das große Verschweigen …
3   Siehe https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/33219229/
4   Vgl. Internationale Experten …
5    Vgl.: Die Pandemie, die zuvor von den Eliten geprobt wurde ;
Die globale Planung, eine Corona-Grippe zur Pandemie aufzublasen

92 Kommentare zu „Sensationelle Bestätigung von US-Gesundheits-Chef Dr. Fauci: PCR-Test kann Viren und ihre Übertragung nicht nachweisen“

  1. Danke für das Transscript von Schiffmanns Video. Letztendlich ist es schon sehr schlimm – denn die FDA hatte das Ende der herkömmlichen („Drosten“) PCT-Tests zum 31.12.2021 schon vor Monaten verkündet.

    Es ist denn auch eigentlich unfassbar, was der Politikbetrieb und die Pseudo-Wissenschaftler der Leopoldina & Co. alles ignorieren und wie das PEI und das RKI die Zahlen & Statistiken biegen.
    Ich bin gespannt ob demnächst auf den Montagsumzügen durch V-Männer die Situation eskaliert wird. So geht es ja für die Funktionseliten schon um einiges, wenn der Masse klar wird was gelaufen ist und das schon im März/April 2020 den meisten „Aufgegleisten“ klar war, was eigentlich abgeht.

    So läuft das Lebenserwarumgsminimierungsprogram zur Entlastung der Versicherer & der Ressourcenverbräche weiter. Der Schaden ist da – oder auch nicht – kommt ja immer auf die Sichtweise an. Zumindest lag ich vor über einem Jahr, vor Beginn der Spritzungen, wohl nicht ganz falsch: https://limitstogrowth.de/2020/12/01/corona-impfung-ein-verdeckter-heroischer-akt-von-gavi-gates-co-gegen-die-ueberbevoelkerung/
    VG H.C.

  2. ZITAT @ Dr. med. Bodo Schiffmann: (Neben Dr. med. Wolfgang Wodarg, der erste deutsche Arzt, der die kriminellen Hintergründe dieser FALSCHEN Pandemie entdeckte & bekannt gab!)
    „Anthony Fauci, (ist) der oberste Gesundheitsbeauftragte der Vereinigten Staaten, der direkt den amerikanischen Präsidenten berät und nahezu allen Organisationen überstellt ist, (…) ist sozusagen der Lothar Wieler und Christian Drosten in einer Person in den USA.“
    Und weiter:
    „. . . Anthony Fauci bestätigt hier in diesem Interview bei MSNBC genau das, was wir alle, die wir als kritische Wissenschaftler seit zwei Jahren versuchen, ein Umdenken zu bewirken, die ganze Zeit sagen.“

    WAS dieser FALSCHE Fauci – den Robert Kennedy Jr. in seinem Bestseller: „The real Anthony Faucy“ als raffinierten Trick-BETRÜGER entlarvt – aber NICHT sagt, ist die Tatsache, daß er im geheimen Zentrum dieser FALSCHEN Pandemie steht, und neben KILL BILL Gates, Robert Daszak & der Rockefeller Foundation & allen beteiligten KRIEGERN aus big Pharma, SELBST ein MEGA-PROFITEUR dieses hoch kriminellen Aktes des internationalen BIO-TERRORISMUS ist!
    https://childrenshealthdefense.org/fauci_info/

    1. Auch die BBC beginnt ZURÜCK zu rudern:
      „Covid: Evidence on face masks in schools ‚inconclusive'“ was bedeutet: „Covid: Beweise für Gesichtsmasken in Schulen „nicht schlüssig!“
      https://www.bbc.com/news/health-59895934
      DAMIT wird endlich offiziell anerkannt – was auf JEDEM Beipackzettel der FFP2-Masken steht – nämlich, daß diese, die SAUERSTOFF-Versorgung BEHINDERNDEN Staub-Schutz-Masken, in der REALITÄT, die Verbreitung von Viren aller Art NICHT stoppen können. Aber diese Masken richten dafür MEGA-Schaden an – speziell bei Kindern – ewas, das jetzt ebenfalls als echter BIO-TERRORRISMUS gegen unsere Kinder zur Anklage kommen muß!

      Klicke, um auf Evidence_summary_-_face_coverings.pdf zuzugreifen

      Der nun sogar von der am Corona-Verbrechen beteiligten Regierungsseite eindeutig BEWIESENE – weil GESUNDHEITSSCHÄDLICHE Masken-ZWANG von Idioten wie SÖDER & CO – muß auf der Stelle aufhören!

      1. PS:
        WER aber jetzt glaubt, daß Schwerst-Kriminelle wie der US-Gesundheitspapst Antony Fauci nur auf Druck überwältigender BEWEISE, plötzlich & OHNE Therapie, über Nacht „vom Saulus zum Paulus“ geläutert wären – und sich ab sofort nur noch an echten & ehrlichen BEWEISEN orientieren – der sollte zu den Ehrlich-Brothers gehen, und LERNEN wie der weltweit so beliebte, weil schwindelerregende Hokus-Pokus geht . . .
        https://www.ehrlich-brothers.com/
        Meine Vermutung ist die – daß jetzt umso hartnäckiger, die als angebliche „Impfung“ GETARNTE – höchst toxische BIO-WAFFE & experimentelle GEN-Manipulation mit NANO-Partikeln & GRAPHENE-Hydroxid, deren NOTFALL-Zulassung auf organisiertem BETRUG basierte – nun als der angebliche „Ausweg“ aus dem MEGA-Verbrechen der SATANISCHEN Sekten-Kreise rund um Klaus Schwab’s „global leaders“ vom ANTI-demokratischen World Economic Forum (WEF) & allen BEWEISEN zum Trotz, weiterhin der seit Jahrzehnten systematisch & perfekt organisiert hinter’s Licht geführten Welt präsentiert werden soll . . .
        https://www.younggloballeaders.org/impact
        Denn noch immer warten die Menschen rund um den Globus auf die öffentliche & amtliche ENTTARNUNG & ENTLASSUNG & die anschließende, „Bedingungslose Kapitulation“ dieser höchst kriminellen TERRORISTEN-BANDE – die aus reiner MACHT- & PROFIT-GIER, unter dem Vorwand der angeblichen „HILFE“ – den brutalsten globalen BIO-TERROR-KRIEG aller Zeiten, vom Stapel gelassen hat!

      2. @Kalle Möllmann (…)
        „daß diese, die SAUERSTOFF-Versorgung BEHINDERNDEN Staub-Schutz-Masken, in der REALITÄT, die Verbreitung von Viren aller Art NICHT stoppen können“

        Erwiesen ist doch, dass durch das Maskentragen die sonst üblichen Grippe Erkrankungen 2020 + 2021 ausgeblieben sind. Ihre obige Bemerkung ist also erwiesener Quatsch.

        1. @Fehmarnbellt
          Das interessiert mich dann doch, wo Maskentragen zur Verringerung von Grippe beigetragen haben soll. Bitte gern die Primärquellen rüberreichen (das RKI ist keine Primärquelle).
          Verwechseln Sie Kausalitäten mit Korrelationen?
          Woher wissen Sie außerdem, was eine Grippe einerseits und eine Corona-Erkrankung andererseits ist, so doch beide durch die gleichen Symptome definiert werden?
          Freundliche Grüße, Ped

          1. Fragen Sie mal die niedergelassenen Ärzte. 30% ausgebliebene Grippe Patienten! Für die Ärzte bedeutet die Maskenpflicht das gleiche, wie der Lockdown für die Gastronomie.

        2. ZITAT @ Bello vom Fehmarn:
          „Erwiesen ist doch, dass durch das Maskentragen die sonst üblichen Grippe Erkrankungen 2020 + 2021 ausgeblieben sind.“

          Lesen Sie mal unseren werten Hubi Stendahl zum magischen HOKUS-POKUS-Ausbleiben der „normalen“ Grippe in den Jahren 2020 & 2021.
          DAS war ja nur EINER von diversen Etiketten-Schwindeln der Corona-MAFIA, die Sie immer wieder, meist unterirdisch zu verteidigen suchen.
          Wäre die Wahrheit derart banal – wie Sie mit Ihrer Aussage der gesamten Ärztschaft ja indirekt deren scheinbare Voll-Verblödung unterstellen – dann frage ich mich, WARUM unsere klugen Ärzte NICHT durch diesen einfachen Masken-HOKUS-POKUS, die über 25.000 echten Grippe-Toten vom Winter 2017/2018 mit billigen Masken verhindert haben?
          https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/106375/Grippewelle-war-toedlichste-in-30-Jahren

          Da Sie wie schon bei früheren Kommentaren prinzipiell NICHT auf meine vorgelegten BEWEISE & Dokumente eingehen – HIER z.B. vorsätzlich NICHT auf die Untersuchung der britischen Regierung zur NICHT-Wirkung von Masken eingehen – werte ich Ihren Satz: „Ihre obige Bemerkung ist also erwiesener Quatsch.“ als Angriff „Ad-Hominem“ & verzichte darum in Zukunft auf das Lesen & Kommentieren Ihrer Beiträge.
          https://www.txstate.edu/philosophy/resources/fallacy-definitions/Ad-Hominem.html

          1. ZITAT @ Bello vom Fehmarn:

            Hätten in dieser Zeit ca. 80 Millionen Deutsche Maske geragen, hätte es mit Sicherheit keine 25.000 Grippe-Toten gegeben.

        3. Nur eine Frage: Wieso hat es dann bei Saras cov 2 nichts genützt, müsste dann ja auch Erfolg gehabt haben. Da stimmt doch was nicht, wo ist der Fehler. Oder gibt es Masken, die den einen Virus herein lassen und den anderen nicht.

          1. Dieses Maskenargument für das Verschwinden der Grippe habe ich jetzt auch schon dutzendfach gehört. Wenn ich dann interessiert nachfrage, warum die Maske denn gegen Grippe und nicht gegen Covid schützt, kommt zu einhundert Prozent…keine Antwort.
            Wie heißt es so schön? Keine Antwort ist auch eine Antwort.
            Das ist nach wie vor eine Staubschutzmaske, hat mit Medizin nichts zu tun und wirkt wie ein Maschdrahtzaun gegen Mücken. Die Einzigen, die etwas von der Maske haben, sind die Politik und die Hersteller. Für die eine Seite gibt es das gefügige Volk (und dazu für einige noch ein paar extra-Geschäfte) und für die andere Seite gibt es fette Gewinne.
            Dem Bürger schadet das Tragen sowohl geistig als auch körperlich.

          2. ZITAT @ Bernd Eck:
            „Das ist nach wie vor eine Staubschutzmaske, hat mit Medizin nichts zu tun und wirkt wie ein Maschdrahtzaun gegen Mücken. Die Einzigen, die etwas von der Maske haben, sind die Politik und die Hersteller.“
            Nach meinen bescheidenen Informationen – ist auch „Bello“ selbst ein Kriegsgewinnler & Masken-Händler – macht also nur Schleich-Werbung in eigener Sache . . .
            Ein Schelm, wer Böses dabei denkt!

        4. Erwiesen ist überhaupt nichts!
          Die Masken, die Covid fernhalten sollten, verhindern 100 % Grippe? Und lassen Covid durch die Maske, damit „Einheitstests“ gemacht werden müssen und positiv ausfallen, damit die Gaststätten von Lockdown leben dürfen?
          Herr/Frau Fehmarnbellt, ich kann Ihre/Deine Feststellung (bzw. ungeprüfte Übernahme) leider nicht akzeptieren!
          Viele Grüße von einer altgedienten Krankenschwester

        5. @ Fehmarnbellt
          Erwiesen ist, dass die Tests kein Virus nachweisen, also auch nicht zwischen Grippe-Viren und Corona-Viren – so es sie denn überhaupt gibt – unterscheiden können. Grippeerkrankungen wurden aber wegen der Symptomgleichheit und der Gier nach hohen Zahlen der Corona-Erkrankung zugeschlagen.

    2. der oberste Gesundheitsbeauftragte der Vereinigten Staaten in einer Person. Da war ja das Römische Reich demokratischer, denn nicht umsonst hatten die immer 2 Senatoren.

  3. Neuerdings gibt sogar der Schweizer Bundespräsident im Fernsehen öffentlichkeitswirksam zu, dass es sich bei der gemeldeten „Hospitalisierungsinzidenz“ (lateinisch: incidēns, Partizip Präsens von incidere = hineinfallen) regelmäßig um fingierte Informationen handelt. Weil die angesehene WHO eine Anweisung für fingierte Informationen herausgab, hält man sich in der Schweiz an deren Vorgaben, oder so ähnlich. Nur in der Schweiz?

    “Ignazio Cassis, amtierender Bundespräsident der Schweiz, war gestern live im Schweizer Fernsehen. Auf die Frage nach der Zählweise der Corona-Opfer benutzt er zunächst einen üblichen rhetorischen Trick, um Zeit zu gewinnen, er lässt die Frage wiederholen. Dann bestätigt er: “Dass jeder Verstorbene mit positivem PCR-Test, UNABHÄNGIG VON DER TODESURSACHE, als Covid-19-Toter gezählt wird und dies eine Festlegung der WHO sei.” https://www.srf.ch/play/tv/sendung/arena?id=09784065-687b-4b60-bd23-9ed0d2d43cdc Quelle: https://t.me/bitteltv/13454

    Also, wenn jemand an Herzversagen stirbt, der vorher einen positiven Test hatte, ist er nicht an Herzversagen, an einem Unfall, an einer Blutvergiftung, an Krebs, etc., etc., gestorben, sondern ein “Corona-Toter”, weil die angesehene WHO und deren finanzielle Kapitalgeber dies so verfügt haben. Wenn das die Bevölkerung, bzw. meine Bekannten wüssten, die alle stramm und fest hinter den Maßnahmen der Regierungen stehen, weil zwischen sie und die Regierung kein Blatt Papier passt und sei es auch noch so fein.

    1. ZITAT @ Ignazio Cassis: (Bundespräsident der Schweiz)
      „Dass jeder Verstorbene mit positivem PCR-Test, UNABHÄNGIG VON DER TODESURSACHE, als Covid-19-Toter gezählt wird und dies eine Festlegung der WHO sei.”

      Dieser BIO-TERRORISMUS wird also genau von DER globalen „Welt-Gesundheits-Organisation“ („WHO“) unter Führung von KILL BILL Gates im Geheimen gesteuert – der damals der weltweit belächelte US-PRÄSIDENT Donald Trump, sowohl das VERTRAUEN, als auch die gigantische FINANZIERUNG durch die Bürger Amerika’s entzog – während der Rest der Welt diesen MEGA-SCHWINDEL durch die global gesteuerte Corona-MAFIA erst sehr viel später kapierte.
      MERKE: Wer zuletzt lacht, der lacht am Besten!

  4. „Und es gibt auch nach wie vor kein Isolat.“

    Aber dafür die nächste Mutante. Sie wurde in Zypern von Prof. Leondios G Kostrikis entdeckt, der an der Uni Zypern als Virologe tätig ist. Es handelt sich um eine Kreuzung von Delta und Omicron. Der neue Name war schnell gefunden: „Deltacron“🤣.
    https://www.bloomberg.com/news/articles/2022-01-08/cyprus-finds-covid-19-infections-that-combine-delta-and-omicron?sref=ctSjKj2N

    Kann man es den Menschen noch deutlicher zeigen? Dieses virtuelle Virus existiert überhaupt nicht. Die Veränderungen der Nukleinsäuren zu Nukleotiden zusammengesetzt, ergeben sich aus der banalen Tatsache, dass alles, was sich in unserem Universum bewegt, materieller äußerer und innerer (Codes) Veränderung unterworfen ist (Wie im Großen – so im Kleinen, wie im Kleinen – so im Großen). Es ist eine Timeline im Organismus, die Schadstoffe aus der Zelle heraus, über die verschiedenen Wege entsorgt. Die Wissenschaft hat diese Vorgänge im lebenden Organismus nie beobachtet und deshalb nicht verstanden. Eine Timeline allerdings, über die, die Initiatoren Millionen Viren generieren können. Dann würden aber selbst die Idioten, die heute mit Maske alleine durch die Straßen gehen, nicht mehr mitmachen.

    Nicht von ungefähr, hatte der Entdecker Kostrikis eine Assistenz-Professur an der Rockefeller Universität, bevor er mit ordentlicher Professur nach Zypern wechselte.
    https://www.researchgate.net/profile/Leondios-Kostrikis Übrigens wurde die Rockefeller Universität von Frederick T. Gates und John D. Rockefeller Jr. gegründet. Also nix neues aus dem Club.

    Das Eingeständnis von Fauci zeigt nun, dass die Gen-Behandlungs-Agenda in dieser Form seinem Ende entgegen geht. Aber der vorläufig halbdigitale Pass wird bleiben, denn wir brauchen in Zukunft einen Zugang zum neuen digitalen Geld. Der Ungeschlümpfte ist dann eben nicht dabei. Schließlich bedrohen uns Viren jeden Tag, jede Stunde aufs Neue. Und wir müssen auffrischen, auffrischen, auffrischen. Die Aufmerksamkeit wird nun sachte auf die sensible Logistik, die Lieferketten und die damit verbundenen Gefahren gelenkt. Da sind die Feinde in Russland, ausländische Gruppen im Cyberbereich die Böses im Schilde führen (Blackout) und die Regierungen bereiten sich mit „Operation Sunrise“ auf die Bösewichte vor.

    Zwei Spaziergänge habe ich am Wochenende mitgemacht. Es werden tatsächlich mehr. Und sie werden jünger. Das lässt hoffen.

    1. Danke Ihnen!
      Es erleichtert ungemein, dass wenigstens eine handvoll Menschen noch klar denken können.
      Beste Grüße
      Miss K.

    2. ZITAT @ Hubi Stendahl:
      „Zwei Spaziergänge habe ich am Wochenende mitgemacht. Es werden tatsächlich mehr. Und sie werden jünger. Das lässt hoffen.“

      KLASSE!
      Die Wahrheit ist die STÄRKSTE Waffe der Welt – und wir HIER auf dem FASSADENKRATZER von Herbert Ludwig – sind bis an die Zähne damit bewaffnet & darum haushoch ÜBERLEGEN!

  5. Für alle, die immunologischen gutwilligen Sachverstand haben zum Weiterforschen: (…)

    (Bitte für alle Leser verständlich schreiben. hl)

    1. Das ist das Problem: das Unternehmen mRNA Impfung als kriminelle Handlung ist nur über Biotech Verständnis zu entlarven. Wo soll man sich hinwenden?

      1. ZITAT @ boelmueller:
        „. . . mRNA Impfung als kriminelle Handlung ist nur über Biotech Verständnis zu entlarven. Wo soll man sich hinwenden?“

        A.) zunächst verknüpfen Sie sich mit den KOMPETENTEN „Biotech“- Verstehern!
        (Die Namen & Adressen der wichtigsten AUFKLÄRER weltweit finden Sie praktisch ALLE in den letzten ZWEI Jahren, irgendwo auf dem Fassadenkratzer, inklusive der Rubriken: „Aktuell“ & „Kommentare“)
        B.) Den Corona-Untersuchungs-Ausschuß von den Rechtsanwälten Viviane Fischer & Dr. Reiner Füllmich konsultieren, mit hunderten von Stunden Original -LIVE-Mitschnitten der wichtigsten „Biotech“-Kompetenzen, die NICHT von den Verbrechern gekauft & korrumpiert sind.
        Auch Heiko Schöning „Game over“ liefert „Ross & Reiter“ dieses Jahrhundert-Verbrechens. In den USA ist Robert F Kennedy Jr. mit seiner „Childen’s health defense“ ein zuverlässiger Verteidiger der Freiheit!
        C.) All zu Mutige, wie der deutsche Kohlenstoff-Experte & Chemiker & Biotech-Fachmann Dr. Andreas Noack, haben ihr Wissen um die verheerende Wirkung von Graphene-Hydroxid im angeblichen „Impfstoff“ nach dem zweiten Besuch der angeblichen „Sicherheits-Kräfte“ der deutschen Regierung leider NICHT überlebt – ALSO immer VORSICHT & immer ZEUGEN dabei haben & immer BEWEISE absolut SICHER & in MEHRFACHEN Kopien SICHER deponieren, denn den REGIERUNGS-GANGSTERN steht das Wasser als BETEILIGTE & MITWISSER an vorsätzlichen MASSEN-MORDEN schon jetzt bis zum Hals!

        MERKE:
        ALLE regierungsnahen Regierungs-MEDIEN wie ARD/ZDF/RTL etc. sind von der WHO/Gavi/Rockefeller-Impf-MAFIA gekauft/korrupt/ZENSIEREN – also zum Beispiel über Telegram die EHRLICHEN, weil NICHT zensierten Info-Kanäle & Portale wie Reitschuster, Uncut-News etc. suchen & finden, von wo aus weitere links zu IHREN persönlichen Interessen führen . . .
        Aber ACHTUNG:
        Angeschossene Raubtiere sind besonders gefährlich!

    2. Die einfachste Erklärung zur Existenz von Viren:

      Der österreichische TV Sender „Auf1“ gibt bekannt, dass der Euroatlantic-Airways Flug 661 von Mailand nach Indien mit 179 Geboosterten und NEGATIV am Flughafen getesteten Passagieren an Bord, zur Ankunft am Flughafen in Indien erneut getestet wurden. 125 (in Worten: Einhundertfünfundzwanzig) Passagiere waren POSITIV und mussten in Quarantäne😂😂😂. Was schließt Tante Trude mit Maske am Rückspiegel daraus? Dass die Viren jetzt sogar in den Höhen der Troposhäre bei Minus 50 Grad Celsius zur Hochform auflaufen und unbemerkt durch die Triebwerke und Gepäckbereiche in´s Innere schlichen. Der Verschwörungstheoretiker geht fest davon aus, dass hier Aliens am Werk sind, während der Faktenchecker sofort weiß, dass die Tests am Abflughafen von Nazis manipuliert wurden. Wer kommt schon darauf, dass es humangenetisch im Flugzeug zu erhöhter Herzfrequenz und damit erhöhtem Stoffwechsel kommt, unterbewusste Ängste aufkommen und der Körper automatisch Stresshormone bildet. Vor allem auf langen Flügen. So wie „Viren“ in einem Transformationsprozess in ständiger Wandlung aus der Zelle kommen, so kommen auch diese Stresshormone aus einem uralt angelegten Automatismus, weil weder Flucht noch Angriff möglich sind. Und dann bekommt man „Corona“ als Nebeneffekt.

      https://t.me/auf1tv

      1. und noch einmal Danke!
        Genau so ist es.
        Aber da es so einfach und logisch ist und dennoch das Potenzial hat, ganze Weltenbilder zum Einsturz zu bringen, macht man in altbewährter kognitiver Dissonanz einfach weiter und faselt von gemeinen, unfassbar kleinen Feinden aka Viren, die zwar selber nicht leben können, aber sich wie von Zauberhand Innen angekommen in selbstreplizierende Fabriken verwandeln.
        Denn wenn man zugeben müsste, dass alles auf einer unvorstellbar großen Lüge fußt, müsste man ja auch zugeben, weder logisch noch faktisch zu denken. Und wer will das schon…

        Aber Danke, dass wenigstens Sie unermüdlich dazu beitragen, dass dieser Bullshit-Bingo entlarvt wird.
        Beste Grüße
        MissK.

        1. ZITAT @ ulrichwerner69:
          „. . . daß das Labor am Zielflughafen wahrscheinlich fehlerhaft gearbeitet hat“

          Weil nicht sein kann, was nicht sein darf!
          In diesem BIO-KRIEG muß, muß, muß die PROPAGANDA erstens GLEICHGESCHALTET & zweitens GLEICHLAUTEND sein – obwohl in diesem von @ MissKopfschüttel treffend „Bullshit-Bingo“ genannten HOKUS-POKUS – natürlich tagtäglich irgendwelche unlogischen UNGEREIMTHEITEN & LÜGEN auffliegen müssen, weil dieser ganze BIO-TERRORISMUS von A bis Z erstunken & erlogen ist, und sich darum am Ende selbst ad absurdum führt . . .

        2. Das Labor im Flughafen? Nach 2 Jahren sollte man auch in Indien wissen, welches Labor eben nicht 60 % Fehler ausspuckt. Es sollte ferner kein Labor sein, das mit „wahrscheinlich“ die Ergebnisse richtigstellt oder verbiegt.
          Oder hat eher das Medien-Labor die Fehlerquote festgestellt und zurückgedreht bzw. berichtigt, wahrscheinlich natürlich?

  6. Leider kommt die nächste Bedrohung aus dieser Richtung, und das bedeutet: kein Impfpass bzw. digitale Identität – keine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben und ggf. kein Zugang zum Finanzsystem:

    1.) Dr.-Zev-Zelenko.jpgVACCINE GENOCIDE – Impfstoffe zerstören das Immunsystem
    Der New Yorker Hausarzt Dr. Vladimir Zelenko, links, warnt davor, dass „Tyrannen“ in der Regierung wissen, dass das Ende von Covid „bevorsteht“ und nun „voll auf totalitär machen“.
    https://steverotter.com/vaccine-genocide-dr-zelenko/

    2.) Italien: Für den Zugang zu Banken, öffentlichen Einrichtungen und Postämtern wird bald ein Covid-Pass benötigt. Ohne Pass kein Zugang zum Finanzsystem. Ein weiterer Hinweis darauf, dass wir alle mit den Leuten Bankgeschäfte machen, die uns umbringen wollen.
    https://www.investmentwatchblog.com/italy-covid-passports-will-soon-be-needed-to-enter-banks-public-and-postal-offices-no-pass-no-access-to-the-financial-system/

    Zwei Meldungen die meiner Meinung nach korrelieren und den Druck auf die Ungeimpften nocherhöhen und gleichzeitig das totalitäre System zementieren. Man werfe einen Blick nach Kanada (https://www.henrymakow.com/2022/01/-have-canadians-run-out.html).
    Lesetipp: Henry Makow’s Update: https://www.henrymakow.com/2022/01/headlines-for-jan-10-2022.html

    (Das ist aber kein Beitrag zum Thema des Artikels!!! Die Kommentarfunktion ist kein Forum für jeweils alle Themen, so wichtig sie einem erscheinen mögen. hl)

    1. Und wer jetzt immer noch nicht verstanden hat, dass Banken hinter dieser Agenda stehen und ein Social-Credit-System einführen wollen, der glaubt auch noch an den Weihnachtsmann.

  7. Das „Eingeständnis“ eines Mannes, der m.E. seit Jahrzehnten wegen Wissenschaftsbetrug hinter Gittern gehört, ist so viel wert, wie der zitierte Sack Reis in China. Die Gesellschaft leidet derweil unter einem akuten „Moronic-Syndrom“, da kommen die „Eingeständnisse“ aufgrund der Medienpropaganda überhaupt nicht an. Nicht ausgeschlossen, dass der Typ sein Spielchen mit der Öffentlichkeit und einmal mehr zeigen will -(was K. Rove vor Jahren sagte ) „Wir sind jetzt ein Imperium und wir schaffen unsere eigene Realität. Während Sie (wir) diese Realität studieren, schaffen wir bereits neue Realitäten, die Sie wiederum studieren können. Wir sind die Akteure der Geschichte (Anm.: und wir schreiben sie auch hinterher). Ihnen allen bleibt nichts, als die Realität zu studieren, die wir geschaffen haben.“ Zum „Moronic-Syndrom“ läßt sich noch anfügen – die Gesellschaft in der wir leben, ist keine soziale Gemeinschaft, in der Lösungen aus dem vernünftigen Studium der erkennbaren Wirklichkeit gesucht und gefunden werden.
    P.S. „Der Irrsinn ist bei Einzelnen etwas Seltenes – aber bei Gruppen, Parteien, Völkern die Regel“. – Zitatende.

    1. „Diese Plandemie wird nur beendet, wenn wir, das Volk, sie beenden und die Schuldigen gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden.“

      Wer eine „Schuld“an einem Krieg hat, bestimmen immer die Gewinner des Krieges, die sich selber immer als Unschuldslämmer benennen. Solange wir, das Volk, die „Schuldigen“ vor Gericht zur Verantwortung ziehen wollen, brauchen wir dafür die Freiheit. Vor Gericht können wir nur so lange ziehen, wie uns unsere Gegner nicht bis auf die Unterhosen ausgeplündert haben.
      In Unterhose vor Gericht zu erscheinen, wäre gegen die Gesetze.
      Warten wir nicht, bis die Gegner uns auch noch den Regenschirm, die Westen, Hemden, Hosen und Mäntel samt Schuhen abgreifen. Sonst wär’s zu spät, sich selber zu fragen, WELCHES Gericht nicht denen dient, die uns bestohlen haben.

      1. Vielleicht fragen Sie statt das korrupte Gericht – erst einmal den Himmel, die Natur, oder die GEISTIGE Welt – WIE SIE IHRE FREIHEIT ERLANGEN & BEHALTEN?

        1. @ Kalle Möllmann
          Durch Nächstenliebe, weil Gott ist die Liebe, die wir brauchen, um unsern Nächsten lieben zu können. Ihm verdanken wir die Freiheit, auf der Erde leben zu dürfen, und der Mutter meiner Tochter verdanke ich, dass sie meine Tochter gebar, die schon eigene Kinder hat.
          Aber es kommt eben darauf an, die Freiheit dem Gott zu verdanken, statt sie sich selber egoistisch zuzuschreiben.

          „…es geht offensichtlich darum, eine lange geplante internationale politische Agenda umzusetzen.“
          Vielen Dank auch Ihnen, lieber Herr Möllmann, für Hinweise auf die Georgia Guidestones, die ja obiges Zitat als Wahrheit erkennbar machen. Darauf ist in Stein gemeisselt lesbar, um welches Ziel es der Agenda geht.
          Mit Nächstenliebe hat das nichts zu tun. Eher mit Aufblähung des Egoismus. Unsere Muttersprache kommt dort gar nicht vor.

    2. Diese unheilvollen Kräfte halten uns seit 1945 in Atem mit immer neuen Szenarien. Man muß jetzt allerdings erkennen, daß sie so mächtig sind, daß man gegen sie nichts ausrichten kann. Sie halten den ganzen Erdball im Würgegriff. Alle wünschen, daß man diese Kriminellen einsperrt und den Schlüssel wegwirft, aber wer soll das tun?

      1. ZITAT @ KW:
        „Man muß jetzt allerdings erkennen, daß sie so mächtig sind, daß man gegen sie nichts ausrichten kann.“

        WARUM machen Sie denn jetzt offene Werbung für den Suizid?
        NIEMAND „muß“ erkennen, „daß man gegen sie nichts ausrichten kann.“
        Wenn SIE an diesem MENTALEN Punkt angelangt sind – daß SIE innerlich aufgeben wollen – dann machen SIE mal einen langen Spaziergang, immer geradeaus, und immer in die gleiche Richtung, also immer weiter weg von DEM „Zuhause“, wo SIE die Welt so sehen, wie SIE es uns gerade beschrieben haben.
        Diesen Spaziergang beenden Sie erst dann – wenn es IHNEN wieder richtig gutgeht – weil SIE neuen Mut geschöpft haben & neue Ziele IHR Dasein erhellen & erheitern!
        Eine tolle Therapie, die immer funktioniert, wenn SIE wie beschrieben vorgehen!

      2. @ KW schrieb:
        „Alle wünschen, daß man diese Kriminellen einsperrt und den Schlüssel wegwirft, aber wer soll das tun?“

        Stellen sie sich vor, diese „Kriminellen“ sehen das genauso – nur spiegelverkehrt/ ins Gegenteil verdreht. Auch die wollen die „Kriminellen“ einsperren und den Schlüssel wegwerfen und ggf. noch viel mehr. Gab es alles schon und nicht erst seit 45. 1945 das ist wieder ein ganz anderer Trigger. Die Menschheitsgeschichte ist voll davon. Ein ewiger Kampf des Guten gegen das Böse, heuer in der Phase der „Entschleierung“. Jeder sollte sich indessen zuerst selbst „prüfen“, bevor er den anderen „prüft“.
        Das gegenwärtig viel größere, alles andere überlagernde Problem erwächst aus dem erreichten Entwicklungsstande der Menschheit als „animal rationale“(Fähigkeit zu denken als die wesentliche, ihn vom Tier unterscheidende Eigenschaft des Menschen).
        Einerseits ist der Mensch heute in der Lage alle Natur auszurotten und die ganze Erde zu vernichten. Andererseits beherrschen den Menschen Mächte, die ihn „tierischer als jedes Tier“ machen können, ja regelrecht Wahnsinnig machen können. Seine Wurzeln, der reiche Erfahrungsschatz aus seiner Geschichte sind gründlichst verwüstet und verschüttet, verloren gegangen & mittels Verfälschung unkenntlich „gemacht“.
        Aus diesem Spannungsfeld heraus – dass der Mensch nun imstande und in der akuten Gefahr ist, die ganze Menschheit und das Leben auf der Erde zu vernichten – erwächst die zwingende Notwendigkeit, einen neuen Entwicklungsschritt machen zu müssen, um zu überleben. Fr. Nietzsche sah darin den Schritt zum „Übermenschen“, der das Prinzip der Rache hinter sich lässt – offensichtlich eine UTOPIE. Schwab und WEF sehen im Great Reset/ NWO und dem Transhumanismus „ihr“ Ziel (worin die gegenwärtige C-Plandemie Mittel zum Zweck sein soll) – offensichtlich eine ekelhafte und abstoßende DYSTOPIE genauso wie die Geschäfts- und Blutsaugerinteressen eines Billi G. und Co. in einem abscheulichen verdrehten SOZIALISMUS der Monopole und Finanzoligarchen.

        Die breiteste Einführung der Dreigliederung des sozialen Organismus scheint bisher der einzig humanistisch beschreitbare/ real gangbare Weg für fortgeschrittene Gesellschaften – aber zu viele derzeit wirkende eigennützige Interessen stehen dem bisher entgegen … also wird es erst einmal schlimmer (d.h. elend und transhumanistisch) werden, um zu einen Umsturz im Denken kommen zu können und genau da liegt die Gefahr der Ausrottung unserer Spezies – in den dadurch in Gang gesetzten unüberschaubaren, nicht beherrschbaren komplexen Vorgängen und Kettenreaktionen (Zauberlehrlings-Effekte), die eventuell keiner mehr aufhalten kann – die Zukunft bleibt offen und unabhängig von irgendwelchen Plänen der „verlogenen kriminellen Hirten“.

        1. @Vier: Armstrong, der Zyklenanalytiker, mit einem realistischen Ausblick:
          „…Wir treten in eine sehr grundlegende Phase ein, in der die Gesellschaft bis an den Rand des Abgrunds getestet wird, da diese Periode des Autoritarismus bis ins Jahr 2032 ansteigt. Die Inflation hat mit dem Wendepunkt 2020,05 ebenso begonnen wie die Zunahme der zivilen Unruhen. Die Regierungen brechen zusammen und können das Geldsystem nicht mehr so aufrechterhalten, wie sie es einst taten. Deshalb werden sie autoritär und benutzen COVID, um den Menschen Angst zu machen, damit sie sich fügen. Die Bürgerunruhen werden zunehmen, denn kein noch so großer Protest wird die Regierungen von diesem Großen Reset abbringen. Wir werden also nach 2032 mit einer globalen Revolution konfrontiert sein und eine völlig neue Regierungsform wird auf dem Tisch liegen. Es liegt an uns, dafür zu sorgen, dass dies für die Freiheit geschieht und unsere Nachkommen nicht der Freiheit beraubt werden, die wir einst kannten, als wir aufwuchsen.“

          https://www.armstrongeconomics.com/armstrongeconomics101/ecm-armstrongeconomics101/kazakhstan-nato-the-ecm-into-2032/

          Der Zeitkorridor 2032 taucht auch in vielen Prophetien auf. Was wir daraus machen liegt an uns.

  8. Stellungnahme zur Impfpflicht:

    „Sehr geehrte Damen und Herren!
    Ich erlaube mir eine sachliche und fachbezogene Stellungnahme und einen Einspruch zur Einführung des für 1. Februar 2022 geplanten Covid-19-Impfpflichtgesetzes einzubringen. Meine Qualifikation für diesen Einspruch sehe ich wie folgt gerechtfertigt: Ich bin pensionierter Univ. Prof. der Universität Innsbruck und habe von 1968 bis 2005 am „Zentralinstitut für Bluttransfusion und immunologische Abteilung“ (ein Landes-Primariat) zunächst als Assistenz- Arzt, dann als geschäftsführender Oberarzt und schließlich 17 Jahre als Vorstand gearbeitet.
    Das zentrale Thema unserer Tagesarbeit war die immunologische Sicherstellung der Verträglichkeit der zu transfundierenden Blutzellen, insbesondere der roten Blutkörperchen und Blutplättchen sowie die Testung der Gewebsmerkmale für Organ- und Stammzell-Transplantationen. Wichtig war die gewissenhafte Auswahl von Blutprodukten nach Blutgruppen sowie die Berücksichtigung von eventuell vorhandenen Antikörpern gegen diese Zellen. Im Bedarfsfall mussten auch Patienten mit autoimmun-hämolytischen Anämien transfusionsmäßig versorgt werden. Als Ursache für diese Erkrankungen kommt unter anderem die Verabreichung verschiedener Medikamente in Betracht, die zu einer Änderung der Oberfläche der Blutzellen Anlass geben können. Durch diese Veränderungen entstehen Neo-Antigene die vom Immunsystem des Patienten als fremd erkannt werden und zum Absterben dieser Blutzellen führen.
    Die zugrunde liegenden Abbaumechanismen gehören zum immunologischen Basiswissen der Ärzte und können durch Laboruntersuchungen im Detail bestätigt werden.

    Damit komme ich direkt zur Verabreichung von mRNA-haltigen Substanzen, die fälschlich als Impfstoffe oder auch Seren bezeichnet werden und nach Eindringen in die Blutbahn zunächst in die Gefäßwandzellen eindringen und nachfolgend an der Oberfläche der Gefäßwandzellen zur Ausbildung der Spike-Proteine führen. Diese Spikes fungieren tatsächlich als Fremdartige (ähnlich der medikamentös bedingten autoimmun-hämolytischen Anämie) und sollen zur Antikörperbildung und damit zur Immunität führen.
    Das Problem besteht jedoch darin, dass die Spikes zumindest eine gewisse Zeit, wahrscheinlich dauerhaft, an den körpereigenen Zellen anhaften und die aktivierten Killerzellen beziehungsweise Antikörper (falls die Impfung wirkt!) die mit Spikes fremd-markierten Zellen des Geimpften zerstören.
    Folge ist eine immunologische Zell- und Gewebszerstörung bei den Geimpften Personen die zu den bekannten Thromboembolien, zur Zerstörung von Herzmuskelzellen, Lungen- und Nierengewebe, und letztlich zu einer Erschöpfung des Immunsystems führen. Auffrischungsimpfungen verstärken diese Effekte, weil frisch durch die Boosterung entstandene Spikes auf inzwischen gebildete Antikörper stoßen.
    Dadurch werden mit hoher Wahrscheinlichkeit Akutreaktionen und Autoimmunreaktionen als Langzeitfolge entstehen und schlummernde Infektionen wie Tuberkulose reaktiviert werden, die das Gesundheitssystem mehr gefährden werden, als dies durch den Anteil der gesunden, impfkritischen Nichtgeimpften möglich ist. Bei Letzteren muss auch mit einer relativ hohen natürlichen Immunisierungsrate gerechnet werden, weil schwache und subklinische Verläufe nicht erfasst sind.

    Die Einführung einer Impfpflicht mit Verwaltungsstrafen für Nicht-Impfwillige, die viele Menschen an ihre Existenzgrenzen bringen können, ist nicht verhältnismäßig, sodass ich von der Einführung einer Impfpflicht generell und im Besonderen unter Anwendung erbsubstanz-haltiger Inhaltstoffe, ausdrücklich abrate.
    Strafen sind ein Druckmittel das zu psychischer Belastung unserer Mitmenschen führt, sodass Impfpflicht de facto zu Impfzwang (!) wird.
    Es ist erschreckend, dass Kolleginnen und Kollegen inklusive sog. Experten, die aus immunologischer Unwissenheit und/oder Desinteresse, oder auf Druck, sich über den geleisteten Hippokratischen Eid hinwegsetzen und ihren Patientinnen und Patienten und deren Kinder zur Impfung raten beziehungsweise letztere selbst durchführen!

    https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVII/SN/SN_94076/index.shtml#tab-Uebersicht

    1. @ Charlie 100000

      danke für den Hinweis. Bereits mehrfach weitergeleitet. Aus fachlichen Qualitäten sehr hilfreich bei Zögerern aufgrund hohem Außendruck.

    2. @charlie100000
      „….und schlummernde Infektionen wie Tuberkulose reaktiviert werden, die das Gesundheitssystem mehr gefährden werden,….“

      Das ist ein wichtiger Punkt, den Bhakdi hier anspricht, und gilt nicht nur für die Tuberkulose, sondern für das gesamte System, dass ich deshalb Ausgleichssystem nenne. Streng genommen hat jeder Mensch Tuberkulose, Krebs und viele weitere pathogene Keime, deren Zusammensetzung sich permanent ändert. EIN ANGEBLICHES IMMUNSYSTEM WEHRT AB, WIE MAN EINEN ANGREIFER MIT DER PISTOLE ERSCHIEßT. EIN DUALES AUSGLEICHSSYSTEM FOLGT IN UNSEREM ELEKTRISCHEN UNIVERSUM DEN NATURGESETZEN.

      Stellen Sie sich eine Waage, ein Magnet oder eine Schaukel vor. Alles in der Natur hat einen Angelpunkt zwischen zwei Punkten, die immer eine positive oder negative Ladung besitzen. Zusammen erzeugen sie Bewegung und Bewegung ist Energie. Dies ist ein elektrisches Universum. Der Atomkern z.B. ist positiv , während die Hülle (Elektronen) negativ geladen ist. Überraschung!!! Die Zellen in unserem Organismus funktionieren analog und folgen wie ein Atom ihrem Auftrag, den sie über das „göttliche Licht“ erhalten haben. Der ablaufende Informationsprozess ist unabänderlich und basiert nicht nur auf JA/NEIN-Konstruktionen wie in einem Computer, sondern auch auf SOWOHL-ALS AUCH. Die Erfüllung dieses Auftrags ist das einzig wichtige göttliche Gesetz, das beachten werden MUSS. Zwischen beiden Polen, wie wir die dualen Vorgänge in der Natur bezeichnen und im philosophisch-geistigen Sinne als Dualität, findet ein ständiger Austausch zur Erlangung eines Ausgleichs statt, der aber nie ganz erreicht werden kann, weil sonst die Energie zum Erliegen kommt. Ich nenne es das Partnerprinzip.

      Die Natur arbeitet nach dem Sparsamkeitsprinzip (nicht Okhams Razor). D.h. es wird nur soviel Energie aufgewendet wie nötig, um wieder in den Ruhezustand zu kommen (der aber nie ganz erreicht werden kann), immer! Es gibt in diesem ewigen Kreislauf von Kommen und Gehen keine Ausnahme. Nun wenden wir uns der Spritze zu. Sie arbeitet mit Lipiden, Fette die die Zellen überlisten, um ihnen eine Information unterzujubeln, in dem die Zellhülle überwunden wird. Zellen lieben Fett, aber nicht zu viel.
      Gruß an die Veganer unter uns. Diese Information ist eine JA-NEIN Konstruktion, denn die Wissenschaftler können keine SOWOHL-ALS AUCH Idee transportieren ((theoretische Ansätze in der Quantenphysik (Welle/Teilchen)). Im vorliegenden Fall kommt hinzu, dass sie annehmen, dass das Spike-Protein aus der Luft kommt; in Wahrheit ist es ein Transformationsschritt der Zelle selbst, um Schadstoffe zu entsorgen btw. AUF EIN UNGEFÄHRLICHES MAß zu reduzieren. Das ist der Punkt, warum Bhakdi recht behalten wird und weitere Krankheiten ausgelöst werden, die das Ausgleichssystem mangels „Programm“ nicht mehr verhindern kann. Sie transportieren einen toxischen Stoff in den Zellkern ohne zu wissen, dass dieser Stoff dort her kommt. Mit diesen JA/NEIN Konstruktionen konnte man in der Vergangenheit zumindest erreichen, dass z.B. das eingespritzte „Maser-Virus“ kaum Schaden anrichtet, weil das ineinander dual funktionierende System außerhalb der Zelle die Entsorgung schaffte.
      Hier sind es eher die Begleitsubstanzen die ADHS usw auslösen. Im Zellkern sieht die Sache anders aus. Hier liegt der größte Teil der Erbinformationen und es finden noch unbekannte Stoffwechselprozesse statt. Wie also reagiert ein Ausgleichsystem auf eine widersinnige Spike-Protein- Information? Wir sehen es gerade live!!! Und es wird sehr unschön.

      1. Noch ein kurzer Nachtrag für die Biologie-Interessierten. Es ist nicht mehr nur spekulativ wenn wir behaupten, dass in einer nicht unerheblichen Anzahl von Fläschchen Graphenoxid enthalten ist. Graphen ist im menschlichen Organismus toxisch. Das zeigen viele Studien. Wie immer, kommt es auch hier auf die Menge an, denn Nano-Graphene können vom Organismus mittels selbst produziertem oder von außen zugeführtem Glutathion abgebaut werden. Hier spielen Zeit und Menge eine Rolle.

        Mittlerweile haben sich eine Handvoll Fachleute aus verschiedenen Fakultäten damit beschäftigt und fanden unterschiedliche Mengen in den Chargen. Hierfür ist ein spezielles Suchverfahren erforderlich, was erklärt, warum z.B. Bhakdi keine fand, sondern nur das Protein. Die immens hohe Zahl von Sportlern, die einfach mit immer der gleichen Ursache (Myokarditis) umkippen, lässt vermuten, dass hier ein elektrisches Phänomen verantwortlich sein könnte, denn Graphen ist ein Supraleiter, der eine Affinität zu jeder Art elektrischer Aktivität entwickelt und in der Technologie bereits vielfach Anwendung findet. Wenn also das Graphenoxid besonders durch sportliche Aktivität in die Blutbahn gerät, wird es früher oder später in den Kardiomyozyten (Herzmuskelzellen) ankommen und dort mindestens Rhythmusstörungen verursachen. Und manchmal brennt die Sicherung durch.
        Hinzu kommen Entzündungen aufgrund des Fremdstoffes (Myokarditis mit irreversibler Narbenbildung) und Leistungsverlust.

        – ist wegen des Abbaus mittels Glutathion eine dauernde Auffrischung erforderlich?
        – wird in unterschiedlichen Dosen Graphenoxid eigesetzt, um die Verträglichkeitsdosis zu testen?
        – hat die „Impfung“ deshalb keine mildernde Wirkung, weil das Ziel ein ganz anderes ist?
        – wird die Impfung womöglich für eine Prüfung auf Tauglichkeit als Sende- Empfangssystem genutzt? Das ist kein Science-Fiction, es ist denkbar weil Graphene Supraleiter sind.

        Wenn jemand mehr weiß, bitte einstellen. Es gehört zum Thema.

        Hier ein Beispiel aus 2015 das zeigt, dass es auch im Nanobereich funktionieren müsste:
        https://www.weltderphysik.de/gebiet/technik/news/2015/antennen-aus-gepresstem-graphen/

        1. @hubi Stendahl
          Angeblich existiert ein „Pfizer-Patentantrag“, der „am 31. August 2021 genehmigt“ worden sein soll.“ Ich kann das Ding nicht öffnen, aber vielleicht können Sie es lesen. „Und es ist das erste Patent, das in einer Liste von über 18500 auftaucht, zum Zweck der Fernverfolgung aller geimpften Menschen weltweit, die mit dem „Internet der Dinge“ durch eine Quantenverbindung von pulsierenden Mikrowellenfrequenzen von 2,4 gHz oder höher von Mobilfunktürmen und Satelliten direkt mit dem Graphenoxid im Fettgewebe aller Personen, die die Todesspritze bekommen haben, verbunden sind oder sein werden. “ Quelle: https://t.me/rechtsanwaeltin_beate_bahner/5910

    3. Danke! Danke! Danke von einer deutschen Krankenschwester, die zeitweise auf einer Infektionsstation gearbeitet hat – und von keinem Virus oder keiner Bakterie „angesprungen“ und/oder „angesteckt“ wurde, und die deshalb die Pflichtimpfung nicht braucht!
      Wir hatten – damals – alles an den Händen (und manchmal bekam auch das Gesicht ab), was „menschlicher Abfall“ ist und – heute hochansteckend sein soll.

  9. Von wegen PCR usw Test..

    Darf ich Sie ermoden?
    erlauben Sie mir bitte, Ihnen Gift zu verabreichen nach einem Muster, das in etwa einer Schwebung gleicht.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schwebung
    Stellen Sie sich vor, die Schwebung schwingt im positiven Bereich und beschreibt die Giftdosis, die ich Ihnen als Population in der Zeit verpasse.
    Dazu brauche ich aber Chargen mit unterschiedlicher Giftdosis Benutzte ich nur eine bestimmte feste Dosis, würden Sie den Braten riechen. Wir wollen ja kein plötzliches Massensterben.
    Gerne versore ich Sie mit harmlosem Kochsalz, dann einer Dosis mittlerer Giftigkeit und schließlich letalen Dosierungen, vielleicht noch mit akkumulierendem Schwermetall, wie Quecksilber.

    Sie sollen schließlich nicht demonstrieren und sich aufklären lassen, Sie sollen STERBEN.

  10. „Dr.Schiffmann:
    „Basierend auf dem PCR-Test – denn das ist alles, worum es geht – werden milliardenfach Menschen in Quarantäne gesteckt, Grund- und Freiheitsrechte beschnitten, Presse- und Meinungsfreiheit eingeschränkt. – “

    Das ist der Trick der ganzen Geschichte, auf welchen die Mehrheit der Menschheit mit Hurra hereinfällt. Schade, das macht „uns“ zu Schafen, zur Herde. Wäre niemand hingegangen, wäre alles längst vorbei. Ich ekle mich, wenn ich am Sonntag die Schlangen von Menschen vor den Apotheken stehen sehe. Das ist wohl Gewohnheit. Früher standen die in Schlangen vor den Eisdielen: „DAS WILL ICH AUCH!“

      1. @ Rosi

        ganz genau !!! „Die Frau“ stilisiert sich als Huhn, das überall mitmacht. Wo war der Aufschrei ??? Sie sind die ERSTE. ~ DANKE.

        1. @Ela
          Erwarten Sie tatsächlich, dass man diesen Dreck, den Sie da in Form eines Videos eingestellt haben, auch noch kommentiert?

          1. @ Zitrone

            Sie tun ja so, als hätte ich das erzeugt. Das lief ja monatelang im TV und keine Alice Schwarzer hat das aufgeregt. Im Gegenteil. Das Video zeigt doch, was real läuft: DAS WILL ICH AUCH. Und sei es eine Giftspritze !!!

          2. Zu diesem Video kann ich nur sagen: Daß ich Fernsehgebühr zahlen muß, ist nicht sehr angenehm. Aber solange ich nicht das Angebot zwingend auch „sehen“ muß, fühle ich mich noch ganz gut.
            Also: ich kenne dieses Video – Gott sei Dank! – nicht!

          3. Ela bittet, ausnahmsweise nachträglich noch ihren folgenden Kommentar einzustellen:

            „Werter Herr Ludwig,
            leider muss ich noch einmal Ihre kostbare Zeit in Anspruch nehmen. Inzwischen regen mich die Reaktionen auf das Sixx-Video mehr auf, als das Video selbst.
            Natürlich kann jeder sagen, „was für ein Dreck“ – und sich nicht weiter darum kümmern. Tatsache ist, dass dieses Video monatelang im TV zu sehen war, am Nachmittag. Wieviele Kinder haben DIESE Bilder in ihrem Kopf? Doch damit nicht genug, diejenigen, die selbst Kinder haben, können zwar ihre Kinder schützen vor dem Anblick dieses Videos. Aber wen werden sich diese beschützten Kinder – einmal erwachsen – zum Partner nehmen? Solche, die diese Bilder in ihr geistiges Gut integriert haben, weil sie dem ausgesetzt waren?

            Sehen Sie, da kommen wir vom ICH weg – zum vielerseits verpönten WIR. Wir alle sind damit
            befasst, wenn so ein Dreck erzeugt und im TV öffentlich gezeigt wird. Es war kein Skandal.
            Es ist jetzt ein Skandal, weil von mir darauf hingewiesen wird. Dass es so viele Menschen
            mit Scheuklappen gibt, denen UNSERE Kinder völlig egal sind, hatte ich nicht erwartet !!!!!

            Vielleicht wollen Sie eine Ausnahme machen, und diese Gedanken noch an die Kommentare einfügen. Ich bin enttäuscht und dann mal weg.
            Alles Liebe für Sie und alle Ihre Leser, Ela“

  11. Ergänzung für user, die besser Mathe können, als ich: Es sollte eine Funktion sein, die „nested Levels“ aufweist. Dann bemerkt die Bevölkerung kein Muster. Allerdings benötigen Sie einen Zeitplan ohne größere Impflücken.

  12. Das wissen wir doch schon lange (und die WHO samt „Dr.“ Fauci Mengele et al.
    (Das wirft auch die Frage auf, wann und wodurch Mutationen und ihre Verbreitung festgestellt werden koennen).
    Das Hauptproblem sind also nicht die Tatsachen (die man schon seit 2020 – z.B. auf OFFIZIELLEN Seiten der CDC, des Britischen Gesundheitsdienstes und anderer Quellen – googeln konnte) sondern an der Staats- und Medienhoerigkeit der meisten Gesellschaften und deren Unwillen selbst zu denken.

  13. Lieber @Herr Ludwig
    PCR -Test, Zwangsimpfung, Black – Out, Lieferketten im Zusamenbruch, Hperinflation, Bürgerkrieg, usw.,usw…

    Wer hat noch nicht, wer will nochmal? Alles Diskussionen, die den Bürger mürbe machen sollen. Das lenkt ab und bindet Energien, so gut wir es auch meinen, lieber @Herr Ludwig.
    Sie sollen psychisch erkranken und mittels Giftspritze umgebracht werden. Sofort, mittelfristig und langfristig.
    Dazu gibt es geeignete Chargen und Dosierungen. Und Impfschemata, bei denen plötzliche Todesfälle räumlich und zeitlich streuen. Alles andere ist eine Frage der Giftakkumulation, intern durch Spikeprodution, extern durch giftige Adjuvantien.
    Dr. Zelenko hat seinen Leuten in Israel klargemacht, dass sie sich als quasi ausgestorben ansehen können. Nach der Impfung stirbt man dosisabhängig binnnen 4 Wochen, innerhalb eines Jahres oder 10 Jahren. Geimpfte Kinder sind in großer Zahl steril.

    Also: Fauci und Konsorten labern herum, während der Mordplan läuft.

    1. Lieber Waltomax, das ist ja richtig. Aber die Menschen glauben das am ehesten, wenn das am Beispiel des Corona-Lügengebäudes aufgedeckt wird. Im übrigen schließt die Aufklärung über das eine die über das andere nicht aus.

  14. „Sensationelle Bestätigung von US-Gesundheits-Chef Dr. Fauci: PCR-Test kann Viren und ihre Übertragung nicht nachweisen“

    NIEMAND kann Viren und ihre Übertragung nachweisen… und niemand möchte es wissen, weil es so schön ist an „in silicio“ (aka Computermodelle) zu glauben, weil sonst das gesamte Weltbild zusammenbrechen würde.
    Und das wollen wir ja immer hin nicht…

    1. Dr. Schiffmann zum Nachweis lebender Viren: „Keiner macht das, keiner kann das, und es gibt auch nach wie vor kein
      Isolat.“

      Wer auf einer Bühne vor Publikum ein Kaninchen aus dem Zylinder zaubert, passt vorher gut auf, dass die Katzen es nicht fressen. Auch solche Kunstform, die sich der Lüge bedient, setzt ein KÖNNEN voraus. Und wer dafür schon den Eintrittspreis bezahlt hat, WILL getäuscht werden.
      Und die „besten“ Lügner treten zu Zweit auf, und einer von denen sagt die Wahrheit, wie Dr. Fauci es tut.
      Wenn z.B. jemand nur ein winziges kaninchen aus Plastik aus seinem Zylinder nehmen würde, wär’s für die Katz. Leute würden die Eintrittspreise zurück fordern und den „Magier“ nach Afrika vertreiben.
      Wo lebt Dr. Schiffmann heute? Zumindest war er schon in Afrika.

  15. Artikel: „Sensationelle Bestätigung von US-Gesundheits-Chef Dr. Fauci: PCR-Test kann Viren und ihre Übertragung nicht nachweisen“

    Um besser verstehen zu können, ist es wichtig, diesen Herrn Dr. Fauci ein wenig einzuordnen, zu beurteilen. Wer trifft diese „sensationelle Bestätigung“ dessen, was seit vielen Monaten unter den sog. „Cov-Idioten“ (Verleumdungs-Begriff einer Saskia Esken) einhellige Meinung ist – am 25.10. tönte Esken ihren Wahnsinn immer noch – siehe hier: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/spd-chefin-saskia-esken-steht-zu-covidioten-aussage-100.html) –
    Wer ist also US-Gesundheits-Chef Dr. Fauci? Eine Menge Antworten findet jeder, der es möchte, hier: „The Real Anthony Fauci: Bill Gates, Big Pharma, and the Global War on Democracy and Public Health (Children’s Health Defense)“ – auch in dt. Sprache erschienen unter: „Das wahre Gesicht des Dr. Fauci: Bill Gates, die Pharmaindustrie und der globale Krieg gegen Demokratie und Gesundheit“

    Eine kurze Beurteilung (des Buches) von Dr. R. W. Malone: „Ich dachte, ich hätte verstanden, was von einem Insider-POV los war. Aber das ist umwerfend. Anthony Fauci spielt genau die Strategie, die er während der HIV-Tage entwickelt und getestet hat. Bobby brennt in diesem Manuskript. Die Tiefe der Informationen und Fakten, die alle sorgfältig zitiert wurden, ist überwältigend. Es ist ein Muss. Ich denke, es wird wirklich helfen, zu klären, was hier passiert ist. Dank der durchweg dysfunktionalen COVID-19-Reaktion von Fauci und USG/HHS (US-Gesundheits- und Sozialministerium) sind wir alle mit den Begriffen „regulatorische Erfassung“ und „Edle Lüge“ vertraut.
    Die persönliche Meinung und Voreingenommenheit von Dr. Fauci wurde wiederholt durch evidenzbasierte Medizin ersetzt, und wir alle leben mit den Konsequenzen. Aber abgesehen von dieser banalen Inkompetenz dokumentiert dieses Buch klar die tieferen Kräfte und die systemische, allgegenwärtige Regierungskorruption, die uns an diesen Punkt geführt haben. Seit der Herrschaft des ehemaligen FBI-Direktors J. Edgar Hoover haben wir nicht mehr gesehen, wie ein korrupter, langjähriger Bundesangestellter, der das Rentenalter überschritten hat, ein solches Imperium aufgebaut hat. Dr. Faucis offensichtliches Bedürfnis, ein zerbrechliches Ego zu stärken, hat zur fast vollständigen systemischen Korruption nicht nur des US-HHS, sondern des gesamten öffentlichen Gesundheitssystems der Welt geführt.
    Die Folgen werden den Ruf der Vereinigten Staaten von Amerika, der US-amerikanischen FDA und der US-amerikanischen CDC als ehrliche, unabhängige Wächter der öffentlichen Gesundheit nachhaltig schädigen, der über viele Jahrzehnte sorgfältig gepflegt wurde. Die Welt ist jetzt in der Lage, klar zu erkennen, dass der US-HHS von kommerziellen Interessen gefangen genommen und kompromittiert wurde.
    Eine unbeabsichtigte Folge des Zulassens und Ermöglichens dieser Tragödie wird eine weitere Erosion des inländischen Vertrauens in das öffentliche Gesundheitssystem und insbesondere in das gesamte Impfstoffunternehmen sein. Zu den globalen Auswirkungen werden wahrscheinlich ein beschleunigter Vertrauensverlust in US-amerikanische und westliche Pharmaunternehmen und Regulierungsbehörden sowie ein schnellerer Aufstieg asiatischer, indischer und nahöstlicher Pharmakonkurrenten gehören.“
    —Robert W. Malone, MD, Virologe, Immunologe, Molekularbiologe

    Fauci, der FUNKTIONÄR und LÜGNER in der größten Demokratie der Welt und Förderer des Imperialismus der Diktatur der Funktionäre!
    Zitat:
    „DEMOKRATIE als der Deckname für den planetarischen Schwindel. Dieses Wort ist so lügenhaft, daß es nicht einmal gilt, wenn man darunter die Pöbelherrschaft von unten versteht; denn auch diese ist bloßer Schein, innerhalb des IMPERIALSMUS der DIKTATUR der FUNKTIONÄRE des losgebundenen Willens zum Willen als der unbedingten Machenschaft.“ (Martin Heidegger)

    1. ZITAT @ Dr. Robert W. Malone: (Erfinder der mRNA-Technologie)
      „Dr. Faucis offensichtliches Bedürfnis, ein zerbrechliches Ego zu stärken, hat zur fast vollständigen systemischen Korruption nicht nur des US-HHS, sondern des gesamten öffentlichen Gesundheitssystems der Welt geführt.“

      Was im Klartext bedeutet: Das bisherige Gesundheitssystem dieser Welt auf Basis der „Rockefeller-Medizin von 1910“ – was den GEIST & die SEELE des Menschen zum TABU erklärt & einer TOTAL-ZENSUR unterworfen hat (siehe: Hamer’s „Germanische Heilkunde“) – ist gerade im UNTERGANG begriffen!
      Was am Ende bleiben wird ist die immer kleiner werdende MATERIELLE Abteilung „Rettungs-Medizin nach Unfällen“ – denn auch Unfälle sind im Grunde MENTALE Entgleisungen des VERSTANDES, die VOR dem Unfall „passiert“ sind – WAS ALS „VORSORGE-THERAPIE“ durch echtes WISSEN rund um das Thema: „MENTALE Unterdrückung“ in der goldenen Zukunft einer wahrhaft & wehrhaft humanen Medizin in den Fokus der ECHTEN GESUNDHEIT rücken wird!
      Denn ECHTE Gesundheit kann nur auf der reinen WAHRHEIT als Fundament entstehen. Und diese Wahrheit ist INDIVIDUELL zu verstehen. Das, was für den Einen wahr ist – weil er es SELBST beobachtet hat – das ist eben NICHT automatisch für alle Anderen wahr, solange diese Anderen es nicht SELBST beobachtet haben!

      Der Untergang dieser nur noch durch LÜGEN aufrecht zu erhaltenden, höchst autoritären KRIEGS-Medizin, die ich „MEDI-ZYNIK“ nenne, war schon lange überfällig – und so bekommt „Corona“ eine neue Bedeutung, als der entscheidende Wendepunkt in der Geschichte der Gesundheit – der zum endgültigen Abdanken der ALTEN Medizin aus der total begrenzten Scheuklappen-Sicht der reinen MATERIE führt, denn der Mensch war schon immer ein GEISTIGES Wesen, und dieser GEIST wird in das (unsterbliche) Zentrum der ECHTEN Medizin der Zukunft rücken!

      1. Vorsicht bei Dr. Malone. Er empfiehlt die Impfungen, nicht nur bei Älteren und ist selber geimpft. Bei den „Experten“ muss man schon sehr genau hinschauen:
        “He advocates vaccinations for people in high risk groups, like elderly people or those with comorbidities, and said he personally got vaccinated due to his age.” (Source= https://www.rt.com/news/544762-twitter-suspends-robert-malone/
        Quelle: https://healthimpactnews.com/2022/novavax-soon-to-be-fda-authorized-covid-19-vaccine-for-the-christian-pro-life-population/

        Eleanor McBean ist da quasi eine Heilige und ihre Bücher eine Offenbarung. Und es besteht eine rege Nachfrage nach ihren Büchern – in den USA!
        Lesetipp: Was sie WIRKLICH mit „Leben mit Covid“ meinen
        Kit Knightly – Off-Guardian 10. Januar 2022
        https://www.thetruthseeker.co.uk/?p=248204

  16. Die Mächtigen wissen schon wie die Plandemie weiter gehen muss, neue Variante Deltacorn ist auch schon in Zypern gelandet!

      1. Plumpe Versuche, den täglich weiter verblassenden Anschein von „Seriosität“, der durch vorsätzlichen BIO-TERRORISMUS künstlich & vorsätzlich in die Welt gesetzten GEHEIM-KRIEG durch immer neue LÜGEN aufrecht zu erhalten, denn immer mehr Menschen wachen auf & begreifen, daß „Corona“ von A bis Z eine höchst kriminelle MEGA-Verarsche unter illegalem Einsatz tödlicher Waffen war – und daß dieser Krieg gegen die Bürger nur sehr viel besser GETARNT war, als die letzten beiden geheimen Weltkriegs-Versuche der Herrschaft durch Kriegs-Spiele mit gezinkten Karten, die Welt VORSÄTZLICH in den Abgrund zu führen & die gegenseitige Selbst-Vernichtung der Bürger anzufeuern, um die EIGENEN PROFITE zu maximieren!

        Denn die von dem „Auge um Auge-Prinzip“ des VOR-christlichen ALTEN Testamentes besessenen Herrschaften von der Sekte Satan’s – die „lassen töten“ – möglichst OHNE sich dabei SELBST die Hände schmutzig zu machen! Sie halten sich für derart intelligent, daß sie überzeugt sind, mit diesem „perfekten Verbrechen“ durchzukommen – so wie das bisher ja meist gelungen ist – nur diesmal gibt es ausgeschlafen AUFKLÄRER & die beherrschen inzwischen auch die TECHNIK der Sammlung & Verbreitung von BEWEISEN aller Art!
        DAMIT läuft die TOTALE ZENSUR der gekauften Regierungs-Propaganda ERSTMALS ins Leere – und dreht sich ganz im Gegenteil – nun ERSTMALS in der Geschichte der Menschheit sogar voll & ganz GEGEN die amtlich „geschmierten“ PROFI-LÜGNER.

  17. Ich lese jetzt seit Oktober 2020 jeden Blog Eintrag von Herrn Ludwig, sowie die meisten Kommentare hier.

    Es gibt unzählige Videos auf YouTube und bei Fox News über Dr. Fauci, der ist angezählt.
    Mit der Zeit kommt halt immer mehr an Wahrheiten raus. Ich bin daher zuversichtlich, dass der ganze Albtraum früher oder später endgültig vorbei ist. Die Welt wird sich ganz erheblich ändern. Wir gehen einen neuen Epoche entgegen. Es wird sich wieder besonnen auf Werte, Familie und Moral. Und : Gott

    Seit gesegnet, meine Lieben
    Amen.

  18. Ist das nicht Teil der Agenda des Great Reset/Agenda21?
    Die Menschen immer wieder mit abwechselnden Wellen, Minimum und Maximum, von „Mehr Maßnahmen, mehr Lockdowns, mehr Angst und Propaganda, Gehirnwäsche, Angst- und Panikmache, Lüge etc.“ gefolgt von „Erleichterung, Besänftigung, Plandemie doch nicht so schlimm, doch keine Masken oder Impfungen etc.“, abzulenken, wahnsinnig zu machen, zu verunsichern, zu spalten -das Feuer immer wieder zu entfachen, während nebenbei die eigentlichen Agenden ablaufen?+

    Ist dass nicht der Weg zur NWO, einheitlichen Weltregierung, Stakeholder-Kapitalismus, wenn irgendwann (wenn die Agenden weit fortgeschritten sind), sich die „Retter“, also WEF, WHO, NGO und die neue Weltregierung hinstellen und sagen „Hier kommen wir die Retter! Da das Konstrukt der Nationalstaaten bei dem Versuch die Plandemie zu bekämpfen versagt hat, übernehmen wir jetzt die Regierung“.
    https://www.nomonoma.de/blick-zurueck-eine-zukunftsvision/

    Das machen die Agenden: Entkultivierung, Nationalstaaten, Souverinität, Vielvölkerstaaten, Nationarecht, Föderalismus, Nationalrecht etc. auflösen.
    Dann existieren nur noch Staatenbunde wie jetzt Europa, und irgendwann die Weltregierung.

  19. «Der PCR-Test misst keine vermehrungsfähigen Viren. Er misst nur einzelne kleine Partikel eines Virus, Nukleinsäuren.«

    Viren – so wird behauptet – seien keine Lebend-Organismen. Wie kann sich eine tote Materie im menschlichen Körper vermehren??? Alle Geschichten, die sich um das Virus ranken, scheinen mehr Fantasiegeburten zu sein als die Realität abzubilden. Viren können somit auch nicht getötet werden und wurden wissenschaftlich nie nachgewiesen. Was soll da eine Impfung wirken??? Gegen was wird denn da geimpft??? Es scheint eher so, dass Viren ein Denk-Konstrukt sind, das nichts mit der Realität zu tun hat, als vielmehr die Möglichkeit der wundersamen Geldvermehrung für Wenige wahr macht. Kein Wunder sagt Fauci, der PCR-Test könne Viren und ihre Übertragung nicht nachweisen. Für einmal sagt er die Wahrheit. Damit will er sich wohl selber retten.

    Sollte es tote Viren im Körper geben, dann wären sie Fremdkörper, wie der nicht sichtbare Spreissel in der Fingerkuppe, wo dieser eine Entzündung verursacht, mittels der der menschliche Körper diesen Spreissel aus dem Körper hinausschafft – manchmal mit Hilfe von Fieber. Der Spreissel bzw. das tote Virus wird vom menschlichen Körper zum Abfallprodukt umgewandelt und über den Verdauungsweg – tot wie immer – hinaus in die Welt befördert. Unser Körper arbeitet super, wenn sein Immunsystem nicht gestört wird – und schon gar nicht mit einer für andere Zwecke verpassten Giftspritze, in der sich hochgiftige Substanzen befinden.

  20. Was soll dies? Drosten hat schon 2014 gesagt, dass der PCR Test reiner Mist ist. Und was er 2014 an diesem Test kritisierte, machte er 2020 selber. Also alles eine initiierte Pandemie, oder warum ist ein Drosten so wandelbar? Wegen Geld/Förderung!
    – Virologe Drosten im Gespräch 2014 „Der Körper wird ständig von Viren angegriffen“
    Auszug:
    – Frage: „Seife und warmes Wasser sind genug? Desinfektionsspray ist im Handgepäck überflüssig?“
    – Drosten: „Anders als zum Beispiel bei Brechdurchfall verursachenden Noroviren, denen nur mit alkoholischen Lösungen beizukommen ist, reichen bei Coronaviren Wasser und Seife aus.“

    – Drosten: „Und dazu wählten sie eine hochempfindliche Methode aus, die Polymerase-Kettenreaktion (PCR).
    – Frage: „Klingt modern und zeitgemäß?
    – Drosten: „Ja, aber die Methode ist so empfindlich, dass sie ein einzelnes Erbmolekül dieses Virus nachweisen kann. Wenn ein solcher Erreger zum Beispiel bei einer Krankenschwester mal eben einen Tag lang über die Nasenschleimhaut huscht, ohne dass sie erkrankt oder sonst irgend etwas davon bemerkt, dann ist sie plötzlich ein Mers-Fall. Wo zuvor Todkranke gemeldet wurden, sind nun plötzlich milde Fälle und Menschen, die eigentlich kerngesund sind, in der Meldestatistik enthalten. Auch so ließe sich die Explosion der Fallzahlen in Saudi-Arabien erklären. Dazu kommt, dass die Medien vor Ort die Sache unglaublich hoch gekocht haben.“

    https://www.wiwo.de/technologie/forschung/virologe-drosten-im-gespraech-2014-die-who-kann-nur-empfehlungen-aussprechen/9903228-2.html

    1. DANKE @ na_ich für diesen erstklassigen BEWEIS – daß der durchaus bauernschlaue Bauers-Sohn Christian Drosten, NICHT aus Dummheit oder Inkompetenz seine Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen hat – sondern aus MACHT-GEILHEIT, HABGIER & mit VORSATZ!

  21. „Das Volk erwartet, dass Sie alle Maßnahmen, insbesondere die experimentellen Injektionen sofort beenden. Das Volk erwartet, dass Sie einen Außerparlamentarischen Untersuchungs-Ausschuss einsetzen und sofort zurücktreten und die Verantwortung übernehmen.“ Zitat Dr. Schiffmann

    UND DANN?
    Und dann werden neue Politiker-(innen) die Lücken füllen, die Positionen und Posten neu besetzen. Wie ein Joker im Spiel lassen wir uns von neuen Dilettanten weiter verschaukeln. Längst sitzen sie in der Falle, die sie sich selbst gestellt haben. Es sind politische Gaukler.
    Wir brauchen eine zweite Aufklärung in der nicht mehr gegen Kirche und Aristokratie eingetreten wird, sondern gegen jene von Ideologie und Kapital.
    Zurück in die Zeit vor der Plandemie aber mit einem neuen Schub, mit den Idealen der Französischen Revolution als Zweite Aufklärung.

    „Selbstverschuldet ist diese Unmündigkeit“, schreibt der Vater der Aufklärung. Kant spricht auch die dem Menschen innewohnende Trägheit und Faulheit an, die Tendenz, einen schwer haltbaren Zustand zu erdulden, solange er nicht gänzlich unerträglich wird wie etwa durch die derzeitigen brutalen Repressionen.
    Nur durch ein soziales Engagement, durch eine „Bürgerpartei“ als Basis wird es möglich sein, diesen Staat, dieses „kälteste aller Ungeheuer“ wie Nietzsche sagte, diesen Leviathan auf eine rote Linie zurückzudrängen, die ihm eigentlich zusteht.

    Die Soziale Dreigliederung Rudolf Steiners des Begründers der Anthroposophie wäre ein Wegweiser für die Freiheit dem Geistesleben, die Gleichheit des Rechtsleben, die Brüderlichkeit dem Wirtschaftsleben.
    Ich mache mir da keine Illusionen. Es geht um das Ideal, das in einem Kulturvolk anzustreben wäre. Und da hätte ja eine echte geistige Elite eine Vorbildfunktion, die dann schon auf andere ausstrahlen würde. Dafür brauchen wir den moral-philosophischen der Anerkennung.
    Zitat Johann Gottlieb Fichte:
    „Keines kann das andere anerkennen, wenn nicht beide sich gegenseitig anerkennen: und keines kann das andere behandeln als ein freies Wesen, wenn nicht beide sich gegenseitig so behandeln.“

    Herbert Ludwig hat die soziale Dreigliederung mehrfach erklärt.

    1. @ Eckhard
      „Herbert Ludwig hat die soziale Dreigliederung mehrfach erklärt.“

      Kann mir jemand erklären, warum die soziale Dreigliederung immer noch Theorie ist?
      Ich halte den Menschen für fähig, sich selbst zu organisieren, ohne theoretische Ansätze. Sobald der Mensch aus dieser unwürdigen künstlichen Matrix entlassen wird, weil die Dämonen die Erde verlassen müssen, wird sich alles nach den Bedürfnissen und dem Vermögen der Menschen auf natürliche Art und Weise ORDNEN. Der Mensch hat den Makrokosmos in sich. Die göttliche Ordnung ist heilsam und tritt ein, sobald Hammer, Sichel, TV, Kaufzwang, Gruppenzwang einer selbst ernannten Elite, Schule als Dressur, Sklavenarbeit und künstliches „Licht“ beendet sind.

      Es gibt da eine bezeichnende Geschichte:
      Es gingen 7 Jungfrauen im Meer baden, und legten dazu ihre schönen, gediegenen Kleider am Strand ab. Während sie schwammen, kamen andere Jungfrauen an den Strand. Sie sahen die wunderschönen Kleider der Jungfrauen und nahmen sie an sich und kleideten ihren einfachen Geist damit.

      Als die 7 Jungfrauen aus dem Meer kamen, sahen sie sich ihrer Kleider beraubt und mussten mit den Lumpen vorlieb nehmen, die auf dem Strand zurückgeblieben waren. Seitdem sind die 7 Jungfrauen auf der Suche nach ihren angestammten Kleidern, und sind deshalb verkannt auf dieser Erde. Sie können ihre Kleider nicht finden, während andere sich damit schmücken und ihren lumpigen Geist dahinter verstecken.

      1. @ Ela
        „Kann mir jemand erklären, warum die soziale Dreigliederung immer noch Theorie ist?“

        Weil sie von dem Mächtigen systematisch verhindert wird. Sie würde ihnen die Machtstrukturen entziehen.

        „Ich halte den Menschen für fähig, sich selbst zu organisieren, ohne theoretische Ansätze.“

        Das ist Ihre Illusion. Die Menschen können sich selbst organisieren, aber nicht ohne ein Wissen, in welche Richtung das Organisieren gehen soll, damit es für alle sozial heilsam ist. Die sieben Jungfrauen können es Ihnen auch nicht sagen.

    2. @Herr Ludwig et al.
      Nochmal: Dezentrale Bürgergesellschaft!

      Fehlt nur noch die Zuordnung der Steiner’schen Dreigliederung unter eine jeweils dezentrale bzw. zentrale Organisationsweise. Das Verkehrswesen ist z.B. zentral zu organisieren, die Energieversorgung dezentral und kommunal in Bürgerhand.
      Dezentralisieren, was zu dezentralisieren ist! Ohne einen Vorzug der netzartigen Heterarchie gegenüber der pyramidalen Hierarchie wird sich nichts ändern, weil immer nur eine Gaunerbande die vorhergehende ablöst.

      Man muss an der Grundordnung ansetzen!
      Sonst wird niemand etwas erreichen, weder mit Demos, noch mit aufklärenden Artikeln.

      Leider ist der genocidale Plan weit fortgeschritten. Kann sein, dass der Bürger stirbt, bevor er eine neue Ordnung errichten kann.
      Die Hierarchie ist ein Ordnungsmuster, das uns allen eingebrannt wurde. Fast keiner weiß, dass es noch andere grundlegende Ordnungskonzepte gibt.

      1. @ waltomax

        Stimme Ihnen vorbehaltlos zu. Genau das meine ich. Der Mensch merkt es schon, wenn es gut tut. Leider wird über die Hierarchie ständig Macht ausgeübt. Da der Mensch, wie Sie bereits schreiben, nichts anderes kennt und ein geringes Vorstellungsvermögen hat, sehe ich ebenfalls „Essig in den Schläuchen“…..

        @ Herr Ludwig

        danke für Ihre Geduld. Die Jungfrauen sind eine Metapher für die Umstände auf dieser Erde. Alles steht Kopf, und der Trost ist: Die Kleider werden eben jetzt gefunden !!!!

    3. „Der einzige Weg, festzustellen, ob jemand Überträger des Virus sein könnte, sei, lebende Viren nachzuweisen. Die Tests seien dazu aber nicht geeignet.“ Diese Erkenntnis bestätigt Dr. Fauci.

      Und gerade unsere heutige Zeit zeigt uns auf, warum die Dreigliederung des sozialen Organismus entweder von uns realisiert wird, oder der Materialismus wird uns überrollen, wie das Seebeben vom 26.12.2004 Menschen in Sumatra überrollte binnen kürzester Frist.
      Die Freiheit des Geisteslebens geht von der Erkenntnis der Wahrheit aus, die uns frei macht, zwischen Wahrheit und Lüge zu unterscheiden. Wenn diese Freiheit abgeschafft wäre, könnten uns das mit dem Rechtsleben (Staat) verbandelte Wirtschaftsleben ein X für ein U vormachen und uns finanziell töten und versklaven.
      Wenn Dr. Fauci sogar schon bekennen kann, dass kein lebendiges Virus nachgewiesen wurde, und TROTZDEM laufen Menschen unfrei mit unsinnigen Masken herum, woran erinnert das? Mich erinnert das an Leute in Strandkörben im weissen Sand unter Palmen, die mit Ferngläsern ins Meerwasser auf die Welle starren, bis die Welle sie tötet.

      PASSIVITÄT und VERDUMMUNG sitzen Hand in Hand auch am Strand.
      Dreigliederung des sozialen Organismus überwindet jeden Nationalismus, denn sie braucht ein Wirtschaftsleben zwischen Völkern, die sich respektieren und achten, die nicht einen Krieg nach dem andern „führen“ und Völker mit Bomben bewerfen, als hätten die Völker danach gefragt. Ist nicht Krieg ein Wirtschaften gegen das Leben?

    4. ZITAT @ Eckhard:
      „Die Soziale Dreigliederung Rudolf Steiners des Begründers der Anthroposophie wäre ein Wegweiser für die Freiheit dem Geistesleben, die Gleichheit des Rechtsleben, die Brüderlichkeit dem Wirtschaftsleben.“

      Ich denke – wenn der Corona-Bio-Terror dereinst für beendet erklärt werden wird – weil die erdrückenden & global gesammelten & dokumentierten BEWEISE, die Verbrecher endlich ÖFFENTLICH zum Schweigen bringen werden – dann wir die Zeit kommen, die „Dreigliederung“ von Rudolf Steiner mal gemeinsam genau unter die Lupe zu nehmen, um Wege zu diesem hehren ZIEL zu suchen & zu finden!

  22. Dieses Video sollte unbedingt gesichert werden, da es sich um ein weiteres Zeitzeugnis handelt! Gerichtsmediziner Univ. Prof. Dr. Johann Missliwetz über MYOKARDITIS. Eine von vielen Nebenwirkungen der mRNA-Spritze:

    1. Die Synthese von Spike-Protein wird angeblich durch Zink und Ivermectin gehemmt. Vielleicht werden bei Einnahme der Präparate die Impfschäden gemildert. Leider weiß ich nicht, ob mehrfach Geimpfte mit Symptomen eines Impfschadens behandelbar sind oder behandelt wurden.

  23. „PCR-Test kann Viren und ihre Übertragung nicht nachweisen“

    Leider hat er nicht gesagt, dass es gar keine Viren gibt und damit nie eine Pandemie gab, gibt und geben wird. Aber das ist ja nur die völlig unbedeutende Grundlage des Monsterbetrugs, sodass die meisten Journalisten keine Notwendigkeit sehen darauf hinzuweisen.

    „Durch ihre Unglaubhaftigkeit entzieht sich die Wahrheit dem Erkanntwerden.“ — Heraklit

    Kein Virus, keine Corona, aber das kapieren machtgeile Schwachköpfe natürlich nicht, und Kriminelle werden es auf dem Rechtsweg akzeptieren müssen, denn „es ist nun höchstrichterliche Rechtsprechung, dass die gesamte Viro­lo­gie widerlegt ist“!
    https://drive.google.com/file/d/1AtjQwZVu-FwjdTJ-W6QBRsevcz74TD4k/view
    https://wissenschafftplus.de

    BK53 Vom Wissenschaftsbetrug über Betrugspolitik zur Unterdrückung: Dr. Barbara Kahler 2021-12-29 – https://www.bitchute.com/video/rqVpygyZ2C7D/

    Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles! 2013 HD (DE, Backup-Mirror) – https://www.bitchute.com/video/sfJus9BEtACU/

    Dr. Vladimir Zelenko – Massenmord, Überwachung und Vernichtung durch die sogenannten Impfstoffe!- https://www.bitchute.com/video/2Zkz4tBPG4Uo/

    TRUST ULTRA TRUST NAOMI – https://www.bitchute.com/video/05OsGCekumz9/

    1. DANKE @ coronistan.blogspot.com!
      Besonders für das kurze Video von Dr. Vladimir Zelenko mit DEUTSCHER Übersetzung – was ALLES in nur SIEBEN (7) Minuten auf den Punkt bringt, was MENSCH wissen sollte – um diesen BIO-TERROR-KRIEG zu überleben!
      „Dr. Vladimir Zelenko – Massenmord, Überwachung und Vernichtung durch die sogenannten Impfstoffe!“
      https://www.bitchute.com/video/2Zkz4tBPG4Uo/

      1. HIER der derzeitige Verlauf der Front in den USA – dem Haupt-Schlachtfeld in diesem durch TOTAL-ZENSUR völlig einseitig erscheinenden GEHEIM-Krieg – der laut Harry Vox von einer fast irreal übermächtigen Zwei-Prozent (2%) Minderheit derart GEHEIM gesteuert wird, daß wir uns erst wieder an Gérard Menuhin, den Sohn des GRÖSSTEN Geigers aller Zeiten (Yehudi Menuhin) erinnern müssen – um zu erahnen – WAS sich da derzeit HINTER den Fassaden der USA & komplett im GEHEIMEN abspielt . . . ?

        Klicke, um auf Menuhin%20Gerard%20-%20Wahrheit%20sagen%20teufel%20jagen.pdf zuzugreifen

        HIER nun Harry Vox mit seinem Video von 1:35:25 mit dem Titel: „THE CRIMINALS OF COVID 19 – Its time to take them down“ – bisher nur im Original.
        „DIE KRIMINELLEN VON COVID-19 – es ist an der Zeit sie zur Strecke zu bringen“
        https://www.bitchute.com/video/lobOHvrFF8Jr/
        (Achtung: NICHTS für schwache Nerven!)

        1. Und HIER der bisher beste Bericht über den wahren Hintergrund – HINTER den Fassaden – für die NICHT-Impfung der Nummer EINS (1) im Welt-Tennis: Novak Djokovic
          https://childrenshealthdefense.org/defender/djokovic-australian-open-health-freedom-movement/?utm_source=salsa&eType=EmailBlastContent&eId=9f7f700c-69c3-4810-a6e7-86049ed9f3ae
          Auszug:
          „Das Exposé berichtet, dass die Zahl der Herztodesfälle bei Fußballspielern im Jahr 2021 um 278 % höher liegt, als im Durchschnitt der letzten 12 Jahre.“
          Blöd ist der NICHT!

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: