Wie Demokratie-Heuchler in der EU das Schwinden des Rechtsstaats in Deutschland decken

Dr. Nicolaus Fest, ehemals stellvertretender Chefredakteur der ´Bild am Sonntag` und seit 2019 Abgeordneter der AfD im „Parlament“ der Europäischen Union, ist einer der schärfsten und unerschrockensten Kritiker der antidemokratischen Verhältnisse in Deutschland und in der EU geworden. In einer Rede im EU-Parlament bringt er die gewaltigen Defizite des Rechtsstaates in Deutschland und seine Erfahrungen mit der Entstehung des „Grundrechtsreports“ des EU-Parlaments mit beeindruckender Präzision auf den Punkt. Wir bringen ein Transkript des auf Youtube verfügbaren Videos. (hl)


afdkompakt.de


„Wir sprechen heute über den Grundrechtsreport 2022. Das war ursprünglich mein Report. Ich war über das Zufallssystem D´Hondt Berichterstatter
(in dem entsprechenden Ausschuss, hl) geworden, sehr zum Ärger meiner geschätzten Kollegen!

 Weil die Situation der Grundrechte in Deutschland auf den Hund gekommen ist, Deutschland aber als größter Nettozahler der EU nicht kritisiert wird, hatte ich meinen Report auf die deutschen Defizite der Rechtsstaatlichkeit konzentriert:

  • auf den skandalösen Einfluss der Politik auf die Ernennung von Richtern,
  • auf die politischen Abhängigkeiten der Staatsanwälte,
  • auf die massiven Grundrechtsverletzungen im Zuge der Covid-Krise,
  • auf die Instrumentalisierung des Geheimdienstes zur Bekämpfung der politischen Konkurrenz,
  • und auf die Probleme der staatlich gesteuerten Medien.

Vieles davon sind Probleme, die dieses Parlament in Ungarn und Polen immer wieder scharf kritisiert. Diese Probleme gibt es aber auch in Deutschland, und dass es sie gibt, hatte ich ausführlich mit zahlreichen Beispielen dokumentiert.

Meine Kollegen jedoch wollten von all dem nichts wissen. Sie wollten diese Fragen noch nicht einmal erläutern! Statt in das übliche Erörterungsverfahren einzutreten, verweigerten sie sich: Nicht ein einziges Treffen fand statt. Stattdessen heckten meine Kollegen in Geheimtreffen rund 400 Änderungsanträge aus. Von meinem Bericht blieb nicht ein einziges Wort – noch einmal: nicht ein einziges Wort – übrig. Ich habe daher meinen Namen zurückgezogen, denn dieser Bericht ist nicht mehr mein Bericht.

 Das Verfahren sagt alles über den Zustand der Demokratie in diesem Haus. Man will nicht diskutieren, man will diktieren. Man will nicht demokratische Debatte, man will chinesische Verhältnisse. Man will nicht die Wahrheit suchen, man will nur seine kleine, rachitische Macht demonstrieren. Verantwortlich für dieses antidemokratische Clownstheater sind die Leute, die sonst bei jeder Gelegenheit von demokratischen Werten reden, nämlich: Sophie in´t Feld, Birgit Sippel, Vladimir Bilcik, Sergey Lagodinsky, Tineke Strik und noch ein paar andere, die intellektuell und charakterlich so unbedeutend sind, dass ich nicht mal ihre Namen weiß.

Liebe Kollegen, Sie sind alle erbärmliche Heuchler! Demokratische Werte sind Ihnen völlig egal. Was Sie da gezeigt haben, waren Verfahrenstricks des kommunistischen Politibüros. Ihr Verhalten war einer Demokratie unwürdig.

Die Probleme der Rechtsstaatlichkeit in Deutschland werden leider nicht mehr benannt. In Deutschland werden unabhängige Journalisten aus dem Land getrieben. Ärzte, die sich gegen Impfungen aussprechen, erhalten morgens um 4:00 Uhr Besuch von der Staatspolizei. Und Gleiches passiert Richtern, die in ihren Urteilen Lockdown-Maßnahmen als verfassungswidrig bezeichneten. Deutschland ist rechtsstaatlich in einem miserablen Zustand.


Aber so ist es auch dieses Parlament: eine Ansammlung von antidemokratischen Heuchlern soll über Rechtsstaatlichkeit entscheiden. –

Das ist ein Witz, – und ein Witz ist auch dieser Bericht!“

——————————–

Video der Rede:

https://www.youtube.com/watch?v=W2NmLOl2zn4

29 Kommentare zu „Wie Demokratie-Heuchler in der EU das Schwinden des Rechtsstaats in Deutschland decken“

  1. Um auf einen gemeinsamen, menschlichen Nenner zu kommen, müssten wir zuerst die Parteien abschaffen, und mit ihnen die Ideologien. Die „Blindegehorsam“-Strukturen, das Anti-Denken müssen hinterfragt und aufgelöst werden. Danach erst kann sich etwas besseres/gesünderes entwickeln.

    1. @Ela sagt:
      18. Oktober 2022 um 10:07

      Es ändert sich nichts wenn man die Parteien abschafft, solange das Denken in dieser Richtung nicht verändert wird. Sonst entstehen nur neue Strukturen, die dies auf eine anderen Art wiederholen.
      Im Moment haben wir insbesondere in Deutschland Menschen an der Regierungsmacht die keinerlei Kompetenz besitzen, diese Ämter zu führen. Sie sind nur Handlanger von Strippenziehern im Hintergrund. Die EU ist da nur eine weitere Fortsetzung des Übels hier.
      Solange aber die Mehrheit mitmacht und dies unterstützt, passiert wenig. Man kann nur mit viel Aufklärungsarbeit die Menschen bewusster machen, was sich wirklich abspielt, um dann den nächsten Schritt zu machen. Wie immer fängt die Veränderung bei jeden einzelnen an. Und natürlich braucht es Mut, viel Mut um einen Richtungswechsel zu tun.

      1. @ Mujo
        Genauso gut war es ja gemeint. Jedoch ~ das Gegenteil ist ja der Fall. Hier wurden eben die Smart Meter – Digitalen Stromzähler verteilt. Was denken Sie, wie viele alte Ferraris Zähler erhalten blieben? Nur einer, „meiner“. Denn er gehört ja der Strom AG. Bei Gesprächen dahingehend wird getan, als sei ich rückständig, hätte einiges nicht begriffen und die VORTEILE total übersehen! Genauso eben, wie es mit Dr. Nikolaus Fest gemacht wird. Alles wird rausgekürzt, bis nichts mehr von seiner Arbeit und ihm übrig sein soll/darf.

        Leider sind es viel zu wenige, die den Durchblick haben und sich wehren. Die Überzahl ist eben entscheidend. Der Trost: Jeder von uns kann im geistigen Widerstand seine Seele retten. Dort standhalten, wo es geht.
        Nicht nur in der Regierung sind sog. Leerschwätzer, die sind jetzt überall. Man kann sich fragen: „Wo sind nur all die netten, ganz normalen Menschen hingekommen?“

    2. Sie sprechen mir aus der Seele.
      Ich habe Zweifel, dass der durchschnittliche Bürger die Missstände erkennt und dagegen mit seinen demokratischen Mitteln vorgeht. Wenn in diesem Winter der Bürger sich nicht gegen die Antidemokraten erhebt, dann war’s das wohl.

      1. @ Harald

        Ihre Zweifel sind berechtigt ….. es wird umgekehrt sein. Die Antidemokraten werden solchen Unfug treiben, dass die Erkenntnis der falschen „Wahl“ wohl sehr schmerzhaft und einschneidend in die Leben der Vielen dringen wird.

      2. Mit welchen „demokratischen Mitteln“ sollte wohl ein Volk gegen Mißstände vorgehen, wenn dieses Volk mehrheitlich meint, daß (symbolisch ausgedrückt) „gegen die Mafia nur mit den Mitteln vorgegangen werden darf, welche die Mafia dafür vorgesehen hat“?

  2. ZITAT @ Dr. Nikolaus Fest:
    „… die deutschen Defizite der Rechtsstaatlichkeit…
    – skandalöser Einfluss der Politik auf die Ernennung von Richtern,
    – die politischen Abhängigkeiten der Staatsanwälte,
    – die massiven Grundrechtsverletzungen im Zuge der Covid-Krise,
    – die Instrumentalisierung des Geheimdienstes zur Bekämpfung der politischen Konkurrenz,
    – die Probleme der staatlich gesteuerten Medien.“ (Ende Zitat)

    ENDLICH traut sich eine politische Partei aus der Defensive!
    Denn die außerparlamentarische Opposition der derzeit „KOPFLOSEN“ Bürger hat die kriminelle Ampel, nach deren RECHTSWIDRIGER Exekution von Michael Ballweg OHNE rechtsstaatliches Gerichtsverfahren, bereits als erste Amtshandlung HEIMLICH STILL & LEISE hinter der Nebelwand von „Putin’s Krieg“ als ANTI-DEMOKRATISCH & KRIMINELL erkannt & still verurteilt!

    Denn die Ampel-DIKTATUR regiert mit offenem TERROR – da wo bei der DDR-trainierten Genossin Angela Merkel der ANTI-demokratische TERROR noch immer perfekt VESTECKT wurde – nur einmal kurz AUFBLITZTE, wie bei der ENTLARVENDE Deutschland-Fahne auf der Bühne nach der Wahl 2013!
    https://www.sueddeutsche.de/politik/politiker-videos-wenn-bilder-taeuschen-1.3293415
    Selbst die Süddeutsche Regierungs-Zeitung kapiert NICHT – WARUM DIESER SYMBOLISCHE AKT SICH IN VOLKES SEELE EINGEBRANNT HAT – und bis heute die Gemüter zumindestens in den „sozialen Medien“ erhitzt.
    Wenn aber laut der neuesten Allensbach-Umfrage nur noch 42 Prozent der DEUTSCHEN den Print-Medien vertrauen, und dem Fernsehen mit unseren unseligen Einheits-Quatsch-Talk-Damen gar nur noch 32 Prozent der ZWANGS-ZAHLER deren ANTI-demokratischen gequirrltem Quatsch – dann gilt die deutsche Presse also für 58 Prozent des SOUVERÄN als „LÜGENPRESSE“ und für extreme 68 Prozent der Bürger ist das deutsche Fernsehen inzwischen völlig UNGLAUBWÜRDIG!

    Daß aus derart UNTERIRDISCHEN Verhältnissen, die einzige ECHTE Opposition in Deutschland neben Sahra Wagenknecht, die ALTERNATIVE FÜR DEUTSCHLAND, die AfD – leider immer noch KEIN Kapital schlagen kann – liegt aus meiner Sicht an dem so seltsam „SCHAUMGEBREMST“ wirkenden Mannweib vom „anderen Ufer“ Alice aus dem Wunderland & deren stumpfer Spitze . . . ?
    https://www.nordkurier.de/politik-und-wirtschaft/afd-chefin-weidel-geht-auf-distanz-zu-querdenkern-0543403205.html
    Wäre Sahra Wagenknecht die waschechte Leitfigur der AfD – dann hätte die AfD längst diese ECHTE ZWEI/DRITTEL-Merhrheit im VOLK – die die deutschen Bürger bei der Wahl ihrer ehrlichen, weil Vertrauens- würdigen INFORMATIONS-Kanäle längst getroffen haben!

  3. „Man will nicht demokratische Debatten, man will chinesische Verhältnisse.“

    Was sind „chinesische Verhältnisse“? Karl Marx und Mao hatten davon ganz andere Vorstellungen als – vorsichtig ausgedrückt – Familien sie hatten, die China gründeten.
    Wer „demokratische“ Debatten nicht will, will das Fundament der Demokratie abschaffen und zum Abgrund = NULL machen. Vieles ist teilbar. „Atom“ bedeutet „Unteilbares“, aber neuerdings sind sogar Atome spaltbar wie Pilze.
    FREIHEIT ist nicht teilbar.

    Eine junge Frau von den Grünen – „Ketzer Kirche“ erwähnte es – sprach von „kollektiver“ Freiheit.
    Sinngemäß sagte sie es etwa so: Wo meine Freiheit anfängt, ist die Grenze deiner Freiheit erreicht.-
    Als seien Freiheit und Gleichheit dasselbe. Stimmt das? NEIN. Z.B. ist ein Individuum FREI, richtig rechnen zu können und erkennt die Wahrheit, dass EIN Pudel nicht ZWEI junge Löwen sind.
    Ein anderer junger Mensch kann die Wahrheit noch nicht erkennen und versteht noch nicht, daß ein Pudel keine zwei Katzen sind. Eins = ALLES. Zwei sind „Brüder“.

  4. Da Herr Fest im EU Parlament dafuer sicher keine ’standing ovation‘ bekommen hat, moechte ich sie hiermit nachholen 😀

    Ich lebe seit 15 Jahren in einem 3. Welt-Land, in dem das Rechtssystem und die Polizei komplett korrupt sind. Trotzdem funktioniert es hier besser als im grundrechtsbasierten Deutschland. Es mag im Auge des Betrachters (oder des Betroffenen) liegen, ob ideologische Willkuer besser ist, als finanzielle Macht.

    Desoefteren bekomme ich Kritik von deutschen Zeitgenossen, wie man denn nur in so einem Land, welches von brutalen Diktatoren (Duterte, Marcos) regiert wird, ueberhaupt mit gutem Gewissen leben kann. Wegen der Korruption auf allen Ebenen sind die Moeglichkeiten der Buerokratie, hier effektiv zu arbeiten, sehr eingeschraenkt. Man erlebt den unbeabsichtigten Libertaeren Wunsch, dass der Staat einen in Ruhe laesst, nicht weil er es will, sondern weil er es nicht anders kann. Es waere den Deutschen, dem ‚Westen‘ zu wuenschen, dass sie zu einem Staat finden, der einen in Ruhe laesst, weil die Menschen das so wollen.

    1. @luisman
      „Es waere den Deutschen, dem ‚Westen‘ zu wuenschen, dass sie zu einem Staat finden, der einen in Ruhe laesst, weil die Menschen das so wollen.“

      Leider wollen das die m. E. SAT-AN-ischen Globalisten nicht und die Menschen in diesem Land, die einfach in Ruhe gelassen werden wollen, sind offenbar die Minderheit. Dieses Land ist eh schon völlig überreguliert und diese m. E. anti-dt. Regierung treibt sie weiter auf die Spitze ganz nach Willen der Globalisten nehmen sie sinnbildlich immer weiter den Menschen die Luft zum Atmen.
      Meines Erachtens.

  5. Imad Karim und Michael Klonovsky beleuchten auch einige Probleme, die es im Land des Leuchtfeuers der Demokratie gibt.
    Klonovsky spricht es kurz aus: „Ich komme aus der Zukunft. Ich komme aus der DDR.“

    Baldiger Untergang des linksgrünen Woke-Reiches? Hoffen noch erlaubt – Michael Klonovsky im Gespräch

    1. ZITAT @ palina:
      „Baldiger Untergang des linksgrünen Woke-Reiches?“

      Meine Antwort: „ERST die Arbeit – DANN das Vergnügen!“ – dieser Satz ist ein Teil deutscher Kultur!
      Was die „Arbeit“ angeht – da wollen wir immer noch nicht ZULASSEN – was unsere LÜGEN-Presse bisher im Fremd-Auftrag denn tatsächlich & vorsätzlich „WEGGELASSEN“ hat?
      Aber das Auflösen von Problemen geht leider nicht über Lügen, denn Lügen lassen sich nur durch Wahrheit auflösen – und dieses Auflösen von Lügen hin zu Wahrheiten – GENAU DAS ERSCHAFFT DAS UNIVERSELLE „VERSTEHEN“!
      HIER die satanischen Ziele der Profi-Lügner unter den Oligarchen, die sich als „Philantrophen“ weit unter dem Radar der Menschheit GETARNT & VERSTECKT haben:
      https://www.globalresearch.ca/secret-may-2009-meeting-of-the-good-club-billionaire-club-in-bid-to-curb-overpopulation/5742626
      Titel:
      „Weltbevölkerung schrumpfen“: Geheimes Treffen der Milliardäre 2009 „Club der Guten““
      Oben etwa Mitte rechts anklicken: „TRANALATE WEBSITE“ und danach „DEUTSCH“

  6. „Das Schwinden des Rechtsstaats….“ – Rechtsstaat BRD ??? – hab‘ ich was versäumt? Auch ein stellvertretenden BamS-Chefredakteur muss im Laufe seiner Tätigkeit von der seit Bestehen der Staatssimulation BRD fehlenden Gewaltenteilung, von GG-widrigen Wahlen, von Kammerzwang für Rechtsanwälte, Ärzte etc. gehört haben. Lauter Kriterien, die einen demokratischen Rechtsstaat kennzeichnen? Doch was soll’s – wo die Parlamente ohnehin zu Theatern verkommen sind, bestückt mit Vertretern, deren intellektuelle Schlichtheit, fachliche Unvollkommenheit und Unterwürfigkeit gegenüber den Finanzgrößen der Welt auffallend ist, da kann auch ‚mal etwas Theaterdonner her.

  7. „Demokratie“ in Aktion:
    Antwort der Bundesregierung zu „Gegneranalyse“ und Diffamierung der NachDenkSeiten: „Dieses Vorgehen wurde nicht abgestimmt“
    Florian Warweg
    19. Oktober 2022 um 9:00

    Wie die NachDenkSeiten ausführlich berichtet hatten, fördert die Bundesregierung seit 2021 das Projekt „Gegneranalyse“ der umstrittenen Grünen-nahen Denkfabrik „Zentrum Liberale Moderne“ (LibMod). Jenes ausschließlich steuergeldfinanzierte Vorhaben hat sich zur Aufgabe gestellt, kritische (in der Projektsprache „systemoppositionelle“) Medien zu analysieren und zu überwachen. Vor diesem Hintergrund hat die Linksfraktion eine Anfrage an die Bundesregierung gestellt. Die Antworten liegen jetzt vor und werfen ein bezeichnendes Licht auf die Förder-, aber auch Antwortpraxis der Exekutive in diesem Land.
    https://www.nachdenkseiten.de/?p=89365

    1. „Heinrich Himmler gründete 1931 den Sicherheitsdienst (SD) als Nachrichtendienst der SS mit der expliziten Aufgabe „Gegnerbeobachtung und -bekämpfung“.

      DIESEN Job haben jetzt die Grünen in Deutschland mit ihrer „Gegneranalyse“ übernommen, für die sie sich SELBST mit 300.000,- €uro in der Staatskasse bedienen – OHNE daß die Regierung angeblich davon weiß – und viele Bürger haben immer noch nicht kapiert, daß „grün“ nichts anderes ist als die perfekte TARNUNG für die neue globale WEF-GEWALT-DIKTATUR der ECHTEN NAZIS in neuem Gewand der Philantrophie & mit dem unschuldigem Blick der „Klimaaktivistin“ Luisa Neubauer mit dem Dauer-Logenplatz bei Markus Lanz.
      https://deutschlandkurier.de/2021/06/gruener-vollpfosten-der-woche-liebesgruesse-von-langstrecken-luisa/

  8. „Ärzte, die sich gegen Impfungen aussprechen, erhalten morgens um 4:00 Uhr Besuch von der Staatspolizei.“ Dr. Fest

    Als wir noch die Schulen besuchten, wurden uns ähnlich schaurige Geschichten über die Nazi-Zeit erzählt, wo auch ganz früh morgens Menschen aus den Betten gezerrt und – noch schlaftrunken – verhaftet wurden. Wer noch schlaftrunken ist, noch nicht voll bei sich ist, hat ein anderes Empfinden von Zeit, als z.B. ein Uhrmacher-Meister es bei der Arbeit hat.
    Und mir scheint, als gäbe es ähnliche Verhältnisse auch in Jahrhunderten usw. Sind nicht 2022 ähnliche Zeitenläufe wie sie zwischen zwei Weltkriegen waren?
    Es gibt ein Vater unser von Rudolf Steiner: Deine Kraft und Herrlichkeit wirke in uns in den Zeitenläufen der Zeitenläufe.
    Was sind Zeitenläufe der Zeitenläufe?? Es gibt Künstler, die sich Ärzte nennen. Einer singt, einer spielt Gitarre usw. Und es gibt Mediziner, die Ärzte genannt werden.
    Was sind Zeitenläufe der Zeitenläufe? Oder werden solche Fragen 2022 völlig ignoriert?

  9. Dr. Fest: „Deutschland ist rechtsstaatlich in einem miserablen Zustand.“

    Die Richter sind nicht frei gegenüber den Parteien der Politik, was ein Richter sein muss. Wir Menschen wählen unterschiedliche Parteien, weil wir unterschiedliche Gründe dafür haben. Aber ein Richter darf nicht jemanden dafür strenger bestrafen, weil der Angeklagte der CDU, der CSU, SPD, den Grünen, der AFD oder der FDP angehört oder die bevorzugt.
    Deswegen sind Richter – die nicht so tun, als seien sie Dr. Besserwisser – im Bund mit Gutachtern, die spezielles Wissen sich erworben haben, um Gutachter zu BEFRAGEN.
    Aber sogar gegenüber Gutachtern ist eine Richterin oder ein Richter FREI, dessen Gutachten abzulehnen, weil wir Menschen auch irren können.
    Beispiel aus dem wirklichen Leben: In meinem vorigen Kommentar hatte ich Dr. Steiner falsch zitiert.
    Richtig steht es bei mir zu lesen:“… in die Zeitenläufe der Zeitenläufe.“
    Wer noch nie Fehler beging, werfe den ersten Stein.

  10. ZITAT @ Dr. Nikolaus Fest:
    „Wir sprechen heute über den Grundrechtsreport 2022. Das war ursprünglich mein Report. Ich war über das Zufallssystem D´Hondt Berichterstatter (der EU) geworden, sehr zum Ärger meiner geschätzten Kollegen!“

    Dieses „Zufallssystem D’Hondt“ ist in Deutschland – als dem wichtigsten Zahlmeister der EU – derart unbekannt, daß es nicht einmal einen deutschen Wikipedia-Eintrag gibt!
    https://en.wikipedia.org/wiki/D%27Hondt_method
    Auszug:
    „Die Methode wurde erstmals 1792 vom späteren US-Präsidenten Thomas Jefferson beschrieben. Unabhängig davon wurde sie 1878 von dem belgischen Mathematiker Victor D’Hondt neu erfunden…“
    Es geht darum – jede Art & Form von Betrug auszuschließen – bei der Auswahl von Repräsentanten aus den verschiedenen Parteien, um am Ende echte FAIRNESS zu erreichen!

    Wie weit die EU-DIKTATUR der Ursula von der LÜGEN – sich bereits von dieser demokratischen Fairness im „Normalbetrieb“ entfernt hat – zeigt der weitere Bericht von Dr. Nikolaus Fest:
    ZITAT @ Dr. Nikolaus Fest:
    „Meine Kollegen jedoch wollten von all dem nichts wissen. Sie wollten diese Fragen noch nicht einmal erläutern! Statt in das übliche Erörterungsverfahren einzutreten, verweigerten sie sich: Nicht ein einziges Treffen fand statt. Stattdessen heckten meine Kollegen in Geheimtreffen rund 400 Änderungsanträge aus. Von meinem Bericht blieb nicht ein einziges Wort – noch einmal: nicht ein einziges Wort – übrig.“

    Ein phänomenales ZEUGNIS dafür – wie das „WEGLASSEN“ von Daten, Informationen & Fakten nicht nur in Deutschland, sondern inzwischen auch in der EU – zur scheinbar „normalen“ Gewohnheit unserer STAATS-DIENER verkommen ist. Peer Steinbrück hatte mit UNSCHULDSMIENE bei Markus Lanz am 6. Oktober 2022 verkündet – daß nur „Lügen & Flunkern“ in der Politik TABU sei – daß aber das „WEGLASSEN“ erstens LEGAL & zweitens auch ALLGEMEIN ÜBLICH sei?

    DIESE Aussage ist MEGA-GEQUIRRLTER QUATSCH – wie Ihnen JEDER halbwegs qualifizierte Psycho-Therapeut bestätigen wird – denn überlebensfeindliche TATEN verwirren den (kriminellen) Täter nicht annähernd so fundamental, wie UNTERLASSENE Handlungen einen Menschen im weiteren Velauf seines Lebens aus der Spur bringen können!
    Eine Tafel Schokolade zu klauen – das ist eine TAT – die ein Kind leicht beichten & reparieren kann.
    Einen vermeintlichen Freund beim Klauen zu beobachten, und ihn NICHT daran zu hindern – das ist eine UNTERLASSUNG – die Riesen-Kreise im Verstand eines Menschen ziehen kann, mit einem Rattenschwanz an Fragen, die wohl auch Peer Steinbrück scheinbar über viele Jahrzehnte geplagt haben müssen, bis er dieses am 6. Oktober 2022 bei Markus Lanz endlich offenbarte, und uns dadurch geholfen hat, diese „Matrix der Politik“ des systematischen BETRUGES des Souverän durch „WEGLASSEN“ entscheidender Daten, Fakten & BEWEISE, durch die inzwischen durch & durch MEGA-KORRUPTEN Staatsdiener, endlich zu VERSTEHEN.

    Bereits John F. Kennedy hatte am 27. April 1961, dieses „WEGLASSEN“ von Informationen als einer Demokratie absolut unwürdig erklärt, und den wichtigsten Vertretern der Medien in seiner berühmten Rede im Waldorf Astoria in’s Stammbuch geschrieben, daß GEHEIM-Haltung & Demokratie NICHT zusammenpassen!
    Damals entschieden die GEHEIMEN – ihren eigenen Präsidenten umzubringen – und die betreffenden GEHEIM-Akten der CIA über den US-Präsidenten-Mord sind 59 Jahre nach der Tat immer noch unter Verschluß & damit GEHEIM, weil offensichtlich immer noch GEHEIME Mitwisser am Leben sind, die ANGST vor der Aufklärung ihrer Verbrechen gegen das amerikanische Volk haben!
    Die Rede im Wortlaut – im Original & auf Deutsch:

    Klicke, um auf 95e5cd090ea0d0fabb01134df77f3aa6_J%20F%20Kennedy%20Rede%2027%20Apr%201961.pdf zuzugreifen

  11. Schon der hochbegabte & weitsichtige Franz Josef Strauß – der einst aus dem total verarmten Bayern, DIE bis heute blühende Wohlstands-Oase in Deutschland erbaute – nannte die Europäische Union (EU) den „Umzug der KPDSU von Moskau nach Brüssel!“

    DAS SAGT EIGENTLICH SCHON ALLES!
    Dennoch ist diese REDE von Dr. Nikolaus Fest ein WECKRUF – speziell für das gerade im freien Fall abstürzende Deutschland – im heuchlerischen Würgegriff GRÜNER NAZI-PAROLEN & GRÜNER NAZI-PHANTASIEN!
    Der ROTE Olaf hat sich SELBST kastriert & durch das angeblich legale „WEGLASSEN“ der Wahrheit, bei seinen längst laut Anwalt Strate glasklaren CUM-EX-BETRÜGEREIEN als Hamburgs erster Bürgermeister – zum geldwerten Vorteil der Hamburger WARBURG-BANK & zum großen Millionen-SCHADEN des deutschen VOLKES – auf ewig zum Schweigen verurteilt!
    Wenn ROT & GRÜN als Farben gemischt werden – dann ergibt das ein sattes NAZI-BRAUN – und auch ein bischen GELB kann da nichts mehr wirklich aufhellen!
    DARUM versteht sich unsere NAZI-AMPEL auch so prächtig mit dem jüdischen NAZI Wolodymyr Selenskyj, der seine eigenen UKRAINE-NAZIS vorsätzlich & tief in seine korrupte Kriegs-Regierung eingebunden hat, gleichzeitig aber die Opposition mundtot gemacht hat, nach dem gleichen zynischen Drehplan, wie er den echten Russen im Donbass die eigene Muttersprache verboten hat!

    Allein DIESE Aufzählung der DEUTSCHEN Verbrechen gegen das Grundgesetz von Dr. Nikolaus Fest kann man nicht oft genug wiederholen – weil sie im GLEICHGESCHALTETEN, BREAUNEN AMPEL-NAZI-Deutschland, professionell & mittels brutalster GEWALT „WEGGELASSEN“ wird:
    ZITAT @ Dr. Nikolaus Fest:
    „- skandalöser Einfluss der Politik auf die Ernennung von Richtern – auf die politischen Abhängigkeiten der Staatsanwälte – auf die massiven Grundrechtsverletzungen im Zuge der Covid-Krise – auf die Instrumentalisierung des Geheimdienstes zur Bekämpfung der politischen Konkurrenz – und auf die Probleme der staatlich gesteuerten Medien.“

    Und Dr. Nikolaus Fest beantwortet damit auch viele Fragen – die wir uns auf dem Fassadenkratzer bereits seit Dezember 2019, zum Beispiel über das „WEGLASSEN“ von ECHTER Justiz & ECHTER Aufklärung in Deutschland während der Corona Betrügereien gefragt hatten.

    1. @ Möllmann
      „… der hochbegabte & weitsichtige Franz Josef Strauß“

      Starfighter-Affäre
      Fibag-Affäre
      Spiegel-Affäre
      Sie meinen Affären- hochbegabt? Das ist ja nur der Teil, der bekannt wurde. So geht es doch durchwegs in der Politik, sieht man ja an den „Ausschüssen“ und gerichtlichen Verfahren, die ununterbrochen stattfinden. Beinahe jeder Finanzminister ist involviert. Trotzdem ist Wikipedia voll des Lobes für dieses „kriminelle Gesinde“.

    2. Das bayerische Abitur galt schon immer als das anspruchsvollste in Teutschland – zu Gymnasialzeiten von F.J. Strauß galt das doppelt und dreifach – es gab zu der Zeit auch noch keine Mainzer Studienstufe – die Abiturienten wurden in allen Fächern geprüft und das anspruchsvoll. – Meine schon lange verstorbene Schwester hatte auch Abi noch vor der Mainzer Studienstufe gemacht – war zu der Zeit auch so in RLP.

      F.J. Strauß hatte nur Einsen im Zeugnis außer einer einzigen 2 und die hatte er im Fach SPORT.
      Die Roten hatten schon damals vor allem eines am besten gekonnt – Schulden machen. – Auch der so viel gelobte rote inzwischen gestorbene Altkanzler Helmut Schmidt hatte in seiner Amtszeit Dtld. hoch verschuldet. –
      Als F.J. Strauß von den Roten die tiefroten Zahlen (wäre sinnhaft mal darüber zu sinnieren, warum man bei Schulden von roten Zahlen und bei Guthaben von schwarzen Zahlen spricht 😉 ) übernommen hatte, hat er in kürzester Zeit die gesunde mittelständische Wirtschaft wieder dick in die schwarzen Zahlen gebracht und Teutschland wirtschaftlich auf solida Beine gestellt.

      Es ist m. E. wie es schon Adenauer treffend sagte – Zitat:
      „Alles, was die Sozialisten vom Geld verstehen, ist die Tatsache, dass sie es von anderen haben wollen.“
      ―Konrad Adenauer
      https://gutezitate.com/zitat/122790

      Mit F. J. Strauß hätte es diesen ganzen m. E. Wahnsinn in Teutschland nie gegeben – alles m. E. l.nke Machenschaften dieser l.nken Ideologen.
      Meines Erachtens.

  12. Wer von Demokratie spricht, meint Demokratie, so wie er sie versteht, andere verstehen sie anders. Schlagwörter dienen nur zur Unterscheidung einer Person, einer Partei, einer Strömung zur Machtfestigung einer bestimmten Interessengruppe, deshalb ist entscheidend was hinterher rauskommt, was bereits vorher schon beschlossen wurde.
    Wie sowas geht, zeigt sich im Rakowskij Protokoll, und dann sollten wir darüber nachdenken – einfach mal googlen.

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: