Ein Rückblick auf 3 Jahre Corona – von Prof. Martin Haditsch

Der Facharzt für Hygiene und Mikrobiologie, Virologie, Infektionsepidemiologie  und Tropenmedizin Prof. DDr. Martin Haditsch reflektiert in einer dreiteiligen Reihe auf Youtube die dreijährige Corona-Maßnahmen-Politik in Österreich und Deutschland. Zu keinem Zeitpunkt habe eine pandemische Notlage bestanden, auch nicht dadurch, dass das Virus mit höchster Wahrscheinlichkeit einem Labor entstamme – was meines Erachtens nicht gerade die Theorie vom Virus als Ursache der Krankheit stützt. Nachfolgend bringen wir die schriftliche Zusammenfassung der drei Videos, die Prof. Haditsch selbst verfasst hat, mit den Links zu dem jeweiligen Video (hl).
Weiterlesen „Ein Rückblick auf 3 Jahre Corona – von Prof. Martin Haditsch“

Mit dieser „Delegitimierung des Staates“ delegitimiert sich der Verfassungsschutz selbst

Der Verfassungsschutz hat einen neuen „Phänomen-Bereich“ eingeführt: Die „verfassungsschutz-relevante Delegitimierung des Staates“. Darunter wird auch „eine ständige Agitation gegen und Verächtlichmachung von demokratisch legitimierten Repräsentantinnen und Repräsentanten“ des Staates verstanden, die verfassungsfeindlich sei. Der Freiburger Staatsrechtler Prof. Dietrich Murswiek widerspricht dem entschieden. Mit solchen verschwommenen Begriffen weiche der Verfassungsschutz die Grenzen des juristisch Fassbaren auf und ermächtige sich selbst, berechtigte oppositionelle Bestrebungen als extremistisch zu bewerten. Kritik, auch scharfe, sei das Lebenselixier der Demokratie. Weiterlesen „Mit dieser „Delegitimierung des Staates“ delegitimiert sich der Verfassungsschutz selbst“

Die große Lüge vom Frieden durch Waffenlieferungen

Es ist bekannt, dass sich die Grünen in kurzer Zeit von einer Friedens- zur Kriegspartei gewandelt haben. Noch vor eineinhalb Jahren traten sie mit ihrem Wahlversprechen in die Regierungskoalition ein, dass Deutschland keine Waffen mehr in Konfliktgebiete exportieren dürfe. Nun stehen sie der FDP-Waffenlobbyistin und Kriegshetzerin Strack-Zimmermann mit dem Ruf nach Waffenlieferungen in die Ukraine kaum nach. Anstatt „Frieden schaffen ohne Waffen“ sollen jetzt auf einmal „schwere Waffen Frieden schaffen“. Hier wird politisch beliebig mit Begriffen hantiert, deren eigentliche Substanz und Bedeutung dabei gar nicht erfasst wird. – Krieg wird durch noch mehr Krieg immer nur verschlimmert und kann nicht zum Frieden mutieren. Im Grunde weiß man das – und lügt. Weiterlesen „Die große Lüge vom Frieden durch Waffenlieferungen“

General H. Kujat: „Waffenlieferungen bedeuten, dass der Krieg sinnlos verlängert wird“

General a.D. Harald Kujat, früherer Generalinspekteur der Bundeswehr und als Vorsitzender des Nato-Militärausschusses ehemals höchster Militär der Nato, beschreibt mit klaren Worten die Lage. Schonungslos hält er der deutschen Regierung am 18.1.2023 in einem Interview mit der Schweizer Zeitung „Zeitgeschehen im Fokus“ Mangel an Verantwortungsbewusstsein und Vernachlässigung deutscher Sicherheitsinteressen vor. Anstatt kriegsverlängernde Waffen zu liefern, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt, die abgebrochenen Istanbul-Verhandlungen vom März 2022 wieder aufzunehmen, die Großbritannien an einem aussichtsreichen Punkt gezielt habe scheitern lassen. – Mit freundlicher Zustimmung der Schweizer Zeitung folgt hier das Interview. (hl)
Weiterlesen „General H. Kujat: „Waffenlieferungen bedeuten, dass der Krieg sinnlos verlängert wird““

Ein Kongress in Mitteleuropa für den Frieden

Am 10./11. März 2023 findet in Basel ein von der Schweizer Zeitschrift KERNPUNKTE veranstalteter wichtiger internationaler Friedens-Kongress statt, mit Persönlichkeiten, „die sich – jede auf ihre Weise – unermüdlich für das eine große Ziel einsetzen: den unsichtbaren Käfig, der sich durch Lügen, Manipulation und Narrative um den Kopf der Menschen gebildet hat, zu durchbrechen, damit Gedanken, die eine menschliche Zukunft ermöglichen, den Weg wieder zum Herzen finden“. Es wirken mit: Daniele Ganser und Kirsten Juel, Schweiz; Cynthia Chung, USA; Matthew Ehret, Kanada; Dirk Pohlmann und Thomas Brunner, Deutschland. (hl)
Weiterlesen „Ein Kongress in Mitteleuropa für den Frieden“

Das entlarvende Buch „Projekt Lightspeed“ der BioNTech-Gründer

Der Financial Times-Journalist Joe Miller hat zusammen mit Uğur Şahin und Özlem Türeci, den Mitgründern von BioNTech, das Buch „Projekt Lightspeed“ verfasst, das die „Geschichte von den ersten Stunden des Kampfes gegen Covid-19 bis zur Zulassung des Impfstoffs“ erzählt. Prof. Sucharit Bhakdi hat das Buch unter die Lupe genommen und dargestellt, wie sie ihre Machenschaften offen schildern und sich dadurch selbst entlarven. Wir übernehmen einen Artikel von Corona-Blog mit freundlicher Genehmigung.1 (hl)
Weiterlesen „Das entlarvende Buch „Projekt Lightspeed“ der BioNTech-Gründer“

Schädlichkeit der Masken durch neue Meta-Analyse belegt

Die Gesellschaft „Mediziner und  Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie“ (MWGFD) weist auf den aktuellen Artikel von Prof. Dr. Dr. Walach hin, der über eine neue Meta-Analyse berichtet, in der belegt wird, dass Maskentragen gravierende schädliche Gesundheitseffekte hat. Er schreibt einleitend: „Das sollten Sie, liebe Richter, liebe Mitglieder von Regierungen, Ordnungsämtern, Schulleitungen, Verantwortliche bei der Bahn in Rechnung stellen, wenn Sie weiterhin das Tragen von Masken verpflichtend machen. Denn Sie machen sich strafbar wegen Körperverletzung.“ – Der Masken-Terror im Nah- und Fernverkehr soll zwar ab Februar wegfallen, in den Krankenhäusern und Arztpraxen aber bleiben, unglaublich. (hl)
Weiterlesen „Schädlichkeit der Masken durch neue Meta-Analyse belegt“

Völlige Untauglichkeit des teuren PCR-Tests erneut nachgewiesen

Erneut ist wissenschaftlich nachgewiesen worden, dass der PCR-Test eine Corona-Infektion nicht feststellen kann. Prof. Dr. Ulrike Kämmerer von der Universität Würzburg hat in ihrem jüngsten Gutachten die Mär vom zuverlässigen Diagnostikmittel zum Nachweis von infektiösen SARS‐CoV‐2 Viren zerlegt. Das Testergebnis sei nur ein Laborwert, der niemals eine valide Aussage über das Vorhandensein infektiöser Viren erlaube. Er dürfe nur in Zusammenschau mit einer klinischen Symptomdiagnose überhaupt zur Abschätzung einer möglichen Infektion eingesetzt werden. – Damit wird die Beweislage erdrückend gegen einen fortgesetzten gigantischen Betrug, der die Inszenierung einer Corona-Pandemie mit ihren totalitären Maßnahmen erst möglich machte. (hl) Weiterlesen „Völlige Untauglichkeit des teuren PCR-Tests erneut nachgewiesen“

Wie Kirchen und Politik durch systematische Unwahrheiten das Bewusstsein kollektiv herabdämpfen

Die katholische und evangelische Kirche sind in religiösen Fragen noch immer eine große Macht und geben den Menschen vor, was christliche Wahrheiten seien und worin der rechte Glaube bestehe. Und die große Masse der Menschen folgt noch immer in mittelalterlicher religiöser Unmündigkeit überwiegend passiv den Autoritäten der Pfarrer, Bischöfe und Päpste, anstatt sich um eigene Erkenntnis- und Glaubenssicherheit zu bemühen. Dies führt dazu, dass die Kirchen irrtümlich oder bewusst Unwahrheiten lehren, wesentliche Wahrheiten verbergen und die Menschen in einem herabgedämpften kollektiven Bewusstsein halten können, das ihnen die Herrschaft über die Seelen weiterhin möglich macht. Weiterlesen „Wie Kirchen und Politik durch systematische Unwahrheiten das Bewusstsein kollektiv herabdämpfen“

Covid-„Impfung“ nur die Spitze eines allgemeinen riesigen Impf-Betrugs?

Der Professor für medizinische Mikrobiologie und Immunologie Dr. Sucharit Bhakdi sagte kürzlich in einem Video, er habe in den letzten zweieinhalb Jahren mehr über Impfung gelernt, als in den 30 Jahren zuvor, in denen er darüber gelehrt habe. Ihm sei jetzt klar geworden, dass die ganze Impfindustrie ein riesiger Betrug sei, wahrscheinlich der größte und gefährlichste Betrug der Medizin. Und was wir jetzt erlebten, sei die Spitze, das Endprodukt des Betrugs. – Nachfolgend der kurze Videoausschnitt und ein Kommentar des Arztes Andreas Diemer, Mitglied der Gesellschaft der „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie“ (MWGFD) (hl):   Weiterlesen „Covid-„Impfung“ nur die Spitze eines allgemeinen riesigen Impf-Betrugs?“