Der Systemfehler in der heutigen Demokratie – Ursache der Herrschaft weniger

Von Dezember 2013 bis Juni 2014 veröffentlichte der Wissenschaftsjournalist Wolfgang J. Koschnick auf TELEPOLIS eine Serie von 30 Artikeln unter dem übergreifenden Titel „Eine Demokratie haben wir schon lange nicht mehr“, die auch inzwischen als Buch erschienen ist. Darin liefert er eine umfassende Analyse der heutigen Parteiendemokratie, in der er überzeugend nachweist, dass sie weltweit in einer „existenziellen Fundamentalkrise“ steht. Weiterlesen „Der Systemfehler in der heutigen Demokratie – Ursache der Herrschaft weniger“

Advertisements

Macht macht untertan – Die Unvereinbarkeit von staatlicher Macht und Demokratie

Die Macht über Menschen ist allen bisherigen Herrschaftsformen des Staates immanent. Die umfassendste Ausprägung uneingeschränkter Herrschaft Einzelner über alle anderen finden wir geschichtlich in den vorderasiatischen Theokratien und im späteren Gottesgnadentum der Monarchien Weiterlesen „Macht macht untertan – Die Unvereinbarkeit von staatlicher Macht und Demokratie“