Sonntagsansichten: Du selber sein

In der gegenwärtigen Zeit, in der wir von Lügen, Täuschungen und schnellen Verleumdungen nur so umstellt sind, ist es schwer, die innere Unabhängigkeit von allen aufgeblähten äußeren Autoritäten und das unerschütterliche Streben nach der Wahrheit und den eigenen Lebensidealen aufrecht zu erhalten, das heißt, sich selber, seinem eigenen höheren Ich, treu zu bleiben. Das folgende Gedicht von Hans Spielmann, einem modernen Troubadour aus Schwaben, kann uns dazu Ansporn geben. Weiterlesen „Sonntagsansichten: Du selber sein“

Advertisements