Systemkonforme Studenten diffamieren kritischen Hochschullehrer – wie gehabt

Der Allgemeine Studentenausschuss (AStA) der Universität Bielefeld – offensichtlich von linksgrünen systemkonformen Studenten besetzt – veröffentlichte am 28.3.2022 auf seiner Website einen Artikel, in dem der renommierte Jura-Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Martin Schwab als Corona-Leugner, Verschwörungsideologe, Verbreiter von Falsch-Informationen, Hetzer gegen die Medien und der rechtsextremen Szene nahe stehend diffamiert wurde. In einem offenen Brief stellt sich ihm „We for Humanity“, eine internationale humanitäre Vereinigung von Überlebenden des Holocaust und ihren Nachkommen, entschieden zur Seite. Weiterlesen „Systemkonforme Studenten diffamieren kritischen Hochschullehrer – wie gehabt“

Pathologen setzten in Brandbriefen dem Paul-Ehrlich-Institut kurze Frist, das Impfen unverzüglich zu stoppen

Das für die Impfsicherheit zuständige staatliche Paul-Ehrlich-Institut (PEI) verharmlost in seinen Sicherheitsberichten permanent die immer mehr im zeitlichen Zusammenhang mit den mRNA-Impfstoffen zutage tretenden schweren Impfnebenwirkungen und Todesfälle und leugnet, bis auf wenige Ausnahmen, einen kausalem Zusammenhang. Darauf ist hier schon eingehend hingewiesen worden. Eingaben von Wissenschaftlern, Journalisten und einer Krankenversicherung haben bisher nichts bewirkt. Nun hat auch der renommierte Pathologe Prof. Arne Burkhardt auf Grund seiner alarmierenden Forschungsergebnisse in zwei Brandbriefen an das PEI einen sofortigen Impf-Stopp gefordert. Doch in obrigkeitsstaatlicher Manier hüllt es sich in Schweigen. Weiterlesen „Pathologen setzten in Brandbriefen dem Paul-Ehrlich-Institut kurze Frist, das Impfen unverzüglich zu stoppen“

Aufruf an alle in Gesundheits- und Pflegeberufen Tätigen zum Widerstand gegen ihre Impfpflicht

Die Gesellschaft der „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie, e.V.“(MWGFD), ein Zusammenschluss von in Medizinberufen tätigen Personen und Wissenschaftlern, die sich in Forschung und Lehre mit den Themen Gesundheit, Freiheit und Demokratie beschäftigen, hat alle Gesundheits- u. Pflegeberufe aufgerufen, gegen die ab 15. März 2022 geltende Impfpflicht jetzt entschlossenen Widerstand zu leisten. Die „Impfung“ verhindere keine Ansteckung, die RNA-Stoffe verursachten schwere Organschäden und das in die Zelle eingebrachte „Rezept“ zur Herstellung von Virusbestandteilen werde in das menschliche Erbgut eingebaut und führe so zu vererbbaren Veränderungen des menschlichen Genoms, wie vermehrte Krebs-Arten zeigten. (hl) Weiterlesen „Aufruf an alle in Gesundheits- und Pflegeberufen Tätigen zum Widerstand gegen ihre Impfpflicht“

Prof. Bhakdi ruft dringend zur Hilfe für Mitstreiter in Not auf

In einem eindringlichen Video wendet sich Prof. Sucharit Bhakdi an die Corona-Maßnahmen-kritische Öffentlichkeit um Hilfe für Dr. Ronald Weikl, den engen Mitstreiter in der „Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie“ e.V. (MWGFD), der als Arzt u.a. früh Aktionen gegen das gesundheitsschädliche Maskentragen gestartet und viele Maskenbefreiungs-Atteste ausgestellt hat. Dafür, Menschen vor gesundheitlichen Schäden zu bewahren, drohen ihm nun in einem Gerichtsprozess des repressiven Staates Geld- oder Haftstrafen, Approbationsentzug und Schließung der Praxis. Er benötigt daher „Unterstützung in jeder erdenklichen Art und Weise“. (hl) Weiterlesen „Prof. Bhakdi ruft dringend zur Hilfe für Mitstreiter in Not auf“

Mediziner und Wissenschaftler legen Konzept zum sofortigen Ausstieg aus der „Corona-Pandemie“ vor

20 internationale Mediziner und Wissenschaftler – alle Mitglieder oder Freunde des MWGFD e.V., der „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie“ – haben in 10 konkreten Forderungspunkten Lösungsvorschläge vorgestellt, „die allesamt auf wissenschaftlicher Evidenz beruhen und zu einem sehr kurzfristigen und kostengünstigen Ausstieg aus der ´Corona-Krise` beitragen können.“ Sie fordern vor allem die sofortige Einstellung der COVID-Impfungen, der Impfpflicht und aller nicht-pharmazeutischer Maßnahmen, wie Schulschließungen, Maskenpflicht im öffentlichen Raum, Isolation, Quarantäne, Kontaktverfolgung, Abstandsregeln, sowie RT-PCR- und Schnelltests bei Menschen ohne Symptome. Hier ihr „Offener Brief“ (hl): Weiterlesen „Mediziner und Wissenschaftler legen Konzept zum sofortigen Ausstieg aus der „Corona-Pandemie“ vor“

Widerstand des Geistes – Konfrontation kritischer Wissenschaftler mit der Staatsmacht

Die beispiellose staatliche Stilllegung weiter Teile des wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Lebens und die damit verbundenen Außerkraftsetzung fundamentaler freiheitlicher Grundrechte stützt sich auf die falsche Behauptung einiger staatsnaher Virologen von einem allgemein hochgefährlichen Corona-Virus, auf irreführende Steigerungen der Infektionen und falsche Todeszahlen. Beispielhaft geht eine Gruppe von Ärzten und Wissenschaftlern in offene Konfrontation mit der Regierung. Und die Regierungspresse blockt sie ab. Weiterlesen „Widerstand des Geistes – Konfrontation kritischer Wissenschaftler mit der Staatsmacht“