Steigende „Corona-Infektionen“ – die angstmachende Täuschung

„Gesundheits“-Minister Karl Lauterbach, der unaufhörlich mit Angst- und Panikmache um eine breite Schwächung des Immunsystems mit der Folge neuer Erkrankungen bemüht ist, ruft wieder mit jammernder Stimme seine „Besorgnis“ über sprunghaft ansteigende „Corona-Zahlen“ über die Lande. Die „Sommerwelle ist Realität geworden“ tönt er tausendfach verstärkt aus den Propaganda-Medien1 und fordert zu freiwilligem Tragen von Masken in Innenräumen und zur vierten Impfung auf. – Die PCR-Test erzeugten „anschwellenden Infektionen“, die das mediale Aufblasen einer normalen Grippe-Variante zur Corona-Pandemie erst möglich gemacht hatten, halten sie immer wieder am Köcheln. Weiterlesen „Steigende „Corona-Infektionen“ – die angstmachende Täuschung“

Die Lügen um die heimtückische Herzmuskelentzündung (Myokarditis) nach Impfung

Die immer häufiger auftretenden Herzmuskel-Entzündungen mit oft tödlichem Ausgang, vor allem bei jüngeren Menschen, werden von dem herrschenden Medizin-Establishment und den angeschlossenen Medien ständig heruntergespielt. Eine gewisse Zunahme wird inzwischen zwar zugegeben, die Ursache aber nur zum geringsten Teil auf die Corona-Impfung und der weitaus größte Teil auf die Corona-Krankheit zurückgeführt. Auch werden schwere Langzeitfolgen abgestritten. Das sind wieder mal unerhörte Lügen, um die Bevölkerung zu täuschen und bei der Impf-Stange zu halten. Aufklärung über die wahren Sachverhalte ist unbedingt notwendig. Weiterlesen „Die Lügen um die heimtückische Herzmuskelentzündung (Myokarditis) nach Impfung“