Systemkonforme Studenten diffamieren kritischen Hochschullehrer – wie gehabt

Der Allgemeine Studentenausschuss (AStA) der Universität Bielefeld – offensichtlich von linksgrünen systemkonformen Studenten besetzt – veröffentlichte am 28.3.2022 auf seiner Website einen Artikel, in dem der renommierte Jura-Lehrstuhlinhaber Prof. Dr. Martin Schwab als Corona-Leugner, Verschwörungsideologe, Verbreiter von Falsch-Informationen, Hetzer gegen die Medien und der rechtsextremen Szene nahe stehend diffamiert wurde. In einem offenen Brief stellt sich ihm „We for Humanity“, eine internationale humanitäre Vereinigung von Überlebenden des Holocaust und ihren Nachkommen, entschieden zur Seite. Weiterlesen „Systemkonforme Studenten diffamieren kritischen Hochschullehrer – wie gehabt“

Widerstand des Geistes – Konfrontation kritischer Wissenschaftler mit der Staatsmacht

Die beispiellose staatliche Stilllegung weiter Teile des wirtschaftlichen, kulturellen und sozialen Lebens und die damit verbundenen Außerkraftsetzung fundamentaler freiheitlicher Grundrechte stützt sich auf die falsche Behauptung einiger staatsnaher Virologen von einem allgemein hochgefährlichen Corona-Virus, auf irreführende Steigerungen der Infektionen und falsche Todeszahlen. Beispielhaft geht eine Gruppe von Ärzten und Wissenschaftlern in offene Konfrontation mit der Regierung. Und die Regierungspresse blockt sie ab. Weiterlesen „Widerstand des Geistes – Konfrontation kritischer Wissenschaftler mit der Staatsmacht“